Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118660926



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118660926
Person Bötticher, Eduard
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Quelle PND; M; Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1899-1989
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lauterbach (Hessen)
Wirkungsort: Hamburg
Wirkungsort: Heidelberg
Beruf(e) Jurist
Weitere Angaben Prom. 1925 bei Leo Rosenberg; Habil. 1929; 1932 a.o. Prof. in Gießen; 1934 Univ. Heidelberg; 1940-1969 Univ. Hamburg; 1942 Oberlandesgerichtsrat am Hanseatischen OLG; 1954 Richter am Verfassungsgericht Hamburg
Rechtswissenschaftler, Deutschland
Beziehungen zu Organisationen Universität Hamburg
Thematischer Bezug Studienfach: Rechtswissenschaften
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 13 Publikationen
  1. Gleichbehandlung und Waffengleichheit
    Bötticher, Eduard. - Heidelberg, Hamburg : v. Decker, 1979
  2. Kritische Beiträge zur Lehre von der materiellen Rechtskraft im Zivilprozess
    Bötticher, Eduard. - Aalen : Scientia-Verl., 1970, Neudr. d. Ausg. Berlin, Liebmann, 1930
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Zum Gedenken an Eduard Bötticher
    Hamburg : Pressestelle der Univ., 1991
  2. Festschrift für Eduard Bötticher
    Berlin : Duncker u. Humblot, 1969





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration