Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118667424



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118667424
Person Castelli, Ignaz Franz
Geschlecht männlich
Andere Namen Brüder Fatalis (Pseudonym)
Rosenfeld, Kosmas (Pseudonym)
Rosenfeld, J ... F ... (Pseudonym)
Kosmas (Pseudonym)
Stille, C. A. (Pseudonym)
Fatalis, Brüder (Pseudonym)
Sperling von Spatz, ... (Pseudonym)
Spatz, Sperling von (Pseudonym)
Kastelli, J. F.
Castelli, ...
Kastelli, ...
Castelli, Ignaz Franz Vincenz
Castelli, J. F.
Castelli, J. J.
Castelli, Vincenz Ignaz Franz
Fatalis (Pseudonym)
Castelli, Ignaz F.
Castelli, Ignaz Vincenz Franz
Castelli, Ignaz Vinzenz Franz
Castelli, I. F.
Fatalis (Bruder)
Bruder Fatalis
Quelle Provenienzmerkmal
LCAuth
B
Riemann
Kosch Lit.
DMA
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ignaz_Franz_Castelli&oldid=179358587
Erläuterungen Verwendungshinweis: Nicht zu klären, ob Fatalis ein Sammelpseud. ist oder von I. F. C. und Alois Jeitteles einzeln benutzt wurde.
Zeit Lebensdaten: 1781-1862
Land Österreich (XA-AT)
Sprache(n) Deutsch (ger)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wien
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Schriftsteller
Dramatiker
Bibliotheksleiter
Publizist
Übersetzer
Tierschützer
Funktion(en) sonstige Person (s) ; Textverfasser (Text)
Weitere Angaben österreichischer Dichter und Dramatiker; Landschaftssekretär.
Beziehungen zu Personen Holzapfel, Wilhelmine
Beziehungen zu Organisationen Niederösterreichische Landesbibliothek (1833-)
Wiener Tierschutzverein (Mitbegründer)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 11.2p Personen zu Sprache ; 2.3p Personen zu Presse ; 6.7p Personen zu Bibliothek, Information und Dokumentation ; 25.3p Personen zu Zoologie
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 23 Publikationen
  1. Wiener Lebensbilder
    Castelli, Ignaz Franz. - Weitra : Verl. Bibliothek der Provinz, [2012?]
  2. Gedichte in niederösterreichischer Mundart
    Castelli, Ignaz Franz. - Wien : A. F. W. Sommer, 2010, 1. Aufl.
  3. ...
Beteiligt an 26 Publikationen
  1. Tobias Guarnerius
    Hilden : Titania-Medien, 2014
  2. Österreichische Dichterschulen / Schlummerlied
    2013
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Kuffner, Christoph an, 27. März [1]824
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. "Thu jetzt die Kindereyen auf die Seite" - Eine Darstellung der Thaddädl-Figur
    Stoiser, Claudia. - München : GRIN Verlag GmbH, 2014





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration