Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118674560



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118674560
Person Brück, Anton Philipp
Akademischer Grad Prof. Dr. phil. Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Brück, Anton P.
Brück, Anton Ph.
Brück, Toni
Bruck, Anton Philipp (LoC-NA)
Quelle Biogr.-Bibliogr. Kirchenlexikon
Anton Brück, in: Verzeichnis der Professorinnen und Professoren der Universität Mainz (Zugriff am 27.03.2017): http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/id/e4284fb0-b954-4750-9b4c-3abebdaa75f2
Zeit Lebensdaten: 1913-1984
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bingen am Rhein
Sterbeort: Worms
Beruf(e) Kirchenhistoriker
Hochschullehrer
Katholischer Theologe
Bibliothekar
Archivar
Weitere Angaben 1978 Ernennung zum Ehrenbürger von Bingen, Verleihung des Bundesverdienstkreuzes und Ernennung zum Päpstlichen Hausprälat
Beziehungen zu Organisationen Katholische Kirche. Diözese Mainz (Diözesanarchivar)
Martinus-Bibliothek (Mainz) (Direktor) (1944-1984)
Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Professor für Kirchengeschichte) (1955-1978)
Gesellschaft für Mittelrheinische Kirchengeschichte
Thematischer Bezug Religiöse Volkskunde
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 12 Publikationen
  1. Der goldene Schrein im Dom zu Mainz
    Brück, Anton Philipp. - Mainz : [Bischöfliches Ordinariat], 1991, 3., neugestaltete Aufl.
  2. Serta Moguntina
    Brück, Anton Philipp. - Mainz : Ges. für Mittelrhein. Kirchengeschichte, 1989
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Hildegard von Bingen
    Mainz : Ges. für Mittelrheinische Kirchengeschichte, 1998, Unveränd. Nachdr. der 1. Aufl., Mainz 1979
  2. Hildegard von Bingen
    Mainz : Ges. für Mittelrhein. Kirchengeschichte, 1979
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration