Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118677446



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118677446
Person Crusius, Martin
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Krauß, Martin
Crusius, Martius
Crusio, Martin
Cruse, Martin
Crusius, Martinus
Kraus, Martin
Krousios, Martinos
Krusios, Martinos
Crussius, Martinus
Krusius, Martinus
Kraus, Martin
Krusius, Martin
Quelle LCAuth
WBIS
NDB/ADB: https://www.deutsche-biographie.de/gnd118677446.html#ndbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Crusius
Supellex epistolica Uffenbachii et Wolfiorum = Katalog der Uffenbach-Wolfschen Briefsammlung / hrsg. u. bearb. von Nilüfer Krüger. - Hamburg : Hauswedell, 1978. 2 Bde. - (Katalog der Handschriften der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg ; 8)
Zeit Lebensdaten: 1526-1607
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Walkersbrunn
Sterbeort: Tübingen
Wirkungsort: Augsburg
Beruf(e) Klassischer Philologe
Historiker
Schriftsteller
Gymnasiallehrer
Hochschullehrer
Schwäbischer Historiker
Professor für Altphilologie in Tübingen
Lehrer
Weitere Angaben Dt. Historiker und Altphilologe; ab 1559 Professor an der Univ. Tübingen
Beziehungen zu Personen Crusius, Martin (Sohn)
Hippocrates (VD-16 Mitverf.)
Heliodorus, Emesenus (VD-16 Mitverf.)
Selnecker, Nikolaus (VD-16 Mitverf.)
Pico della Mirandola, Giovanni (VD-16 Mitverf.)
Heerbrand, Jakob (VD-16 Mitverf.)
Marquard, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Melanchthon, Philipp (VD-16 Mitverf.)
Brenz, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Reusner, Nikolaus (VD-16 Mitverf.)
Mästlin, Michael (VD-16 Mitverf.)
Beziehungen zu Organisationen Eberhard Karls Universität Tübingen
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 4 Publikationen
  1. GREGORIU TU NYSSES|| episkopu thaymaste biblos, peri ka||taskeues anthropu.#=g|| OPVS ADMIRANDVM|| GREGORII|| NYSSENI ANTISTITIS,|| DE HOMINIS OPI-||FICIO:|| Interprete IOHANNE LEVVENKLAIO:|| Annotationibus etiam neces-||sarijs additis.|| ...||
    Gregorius, Nyssenus. - Basel : OporinusBasel ( : Oporinus), 1567
  2. Diarium Martini Crusii
    Crusius, Martin. - Tübingen : Laupp
  3. ...
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Waiblingen in Chroniken des 16. [sechzehnten] Jahrhunderts
    Waiblingen : Stadtarchiv Waiblingen, 1978, Neufassungen
Thema in 7 Publikationen
  1. Das Byzanzbild des Tübinger Philhellenen Martin Crusius (1526 - 1607)
    Suchland, Klaus-Henning, 2001
  2. Sagen - kritische Gedanken zu Erzählungen aus dem Kirchheimer Raum
    Graf, Klaus. - Freiburg : Universität, 1998
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration