Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118680463



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118680463
Person Dornseiff, Franz
Akademischer Grad Prof. Dr. phil
Geschlecht männlich
Andere Namen Dornseiff, F.
Quelle M
Professorenkatalog der Universität Leipzig (Stand: 27.10.2014): http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Dornseiff_602/markiere:dornseiff/
WBIS
Krschner Gelehrte 1961 Nekrolog
Zeit Lebensdaten: 1888-1960
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Gießen
Sterbeort: Leipzig
Beruf(e) Klassischer Philologe
Übersetzer
Hochschullehrer
Weitere Angaben 1920 Privatdozent Universität Basel. 1925 a.o. Prof. Universität Berlin. 1926 o. Prof. Universität Greifswald. 1946 o. Prof. Universität Erlangen. 1948-1960 o. Prof. Universität Leipzig
Systematik 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 38 Publikationen
  1. Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen
    Dornseiff, Franz. - Berlin : De Gruyter Mouton, [2020], 9., überarbeitete und erweiterte Auflage
  2. Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen
    Dornseiff, Franz. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2020, 9th revised and extended edition
  3. ...
Beteiligt an 16 Publikationen
  1. Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen
    Berlin : de Gruyter, 2004, 8., völlig neu bearb. und mit einem alphabetischen Zugriffsreg. vers. Aufl. von Uwe Quasthoff. Mit einer lexikographisch-historischen Einf. und einer ausgew. Bibliogr. zur Lexikographie und Onomasiologie von Herbert Ernst Wiegand
  2. Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen
    Berlin : de Gruyter, 2004, [CD-ROM-Ausg. der 8. Aufl.]
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. "Die Welt hat nicht mit den Griechen angefangen"
    Werner, Jürgen. - Stuttgart : Hirzel, 1999
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Listenreiches Handeln im Tristan-Epos und in der Märendichtung
    Straub, Benedikt. - München : GRIN Verlag GmbH, 2013





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration