Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118690590



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118690590
Person Gerber, Carl Friedrich Wilhelm von
Geschlecht männlich
Andere Namen Gerber, Karl von
Gerber, Karl F. von
Gerber, Karl F.
Gerber, Carl F. von
Gerber, C. F. v.
Gerber, Carl F.
Gerber, C. F.
Gerber, Carl F. W. von
Gerber, Carolus Fridericus
Gerber, G. F. von (Falsche Namensform)
Gerber, Karl Friedrich Wilhelm von
Gerber, Karl Friedrich von
Gerber, Karl Friedrich Wilhelm
Gerber, Carl Friedrich von
Gerber, Carl Friedrich
Gerber, Carl von
Gerber, Carl Friedrich Wilhelm
Quelle M;NDB/ADB-online
Internet (Stand: 25.08.2015): https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_von_Gerber
Internet (Stand: 25.08.2015): https://de.wikisource.org/wiki/Haan:Carl_Friedrich_Wilhelm_von_Gerber
Zeit Lebensdaten: 1823-1891
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Ebeleben
Sterbeort: Dresden
Wirkungsort: Erlangen
Wirkungsort: Tübingen
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Dresden
Beruf(e) Jurist
Hochschullehrer
Politiker
Weitere Angaben ab 1859 von Gerber; Dt. Jurist und Politiker; Professor in Erlangen (ab 1847) u. Tübingen (ab 1851); Kanzler der Universität Tübingen; Württembergischer Landtagsabgeordneter; ab 1862 in Jena; ab 1863 in Leipzig; ab 1871 Königlich-sächsischer Staatsminister u. Kultusminister in Dresden
Verdienste in Sachsen: Reform d. Landeskirche, neues Volksschulgesetz; Verwaltungsorganistaion d. Kirchen- u. Bildungswesens; Landeslehrplan; Gymnasialgesetz; Ausbau d. Lehrerseminare
Jurist, Deutschland
Beziehungen zu Personen Gerber, Helene von (2. Ehefrau)
Thematischer Bezug Öffentliches Recht
Privatrecht
Kirchenverwaltung
Bildungswesen
Systematik 7.14p Personen zu Recht ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Autor von 17 Publikationen
  1. System des Deutschen Privatrechts
    Gerber, Carl Friedrich Wilhelm von. - Plaidt : Cardamina-Verl. Breuel, c 2011, Repr. der 16. Aufl. Jena, [Fischer], 1891
  2. Gesammelte juristische Abhandlungen
    Gerber, Carl Friedrich Wilhelm von. - Stockstadt am Main : Keip, 2005, (Nachdr. d. 2. Aufl. Jena 1878), Nachdr. [der] 2. Ausg. Jena, Fischer, 1878
  3. ...
Thema in 7 Publikationen
  1. El ocaso de la política
    Muñoz de Baena y Simón, José Luis. - Granada : Ed. Comares, 2012
  2. Die Willensmacht des Staates
    Kremer, Carsten. - Frankfurt, M. : Klostermann, 2008
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration