Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 24. und 25. Mai in Frankfurt und Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118697765



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118697765
Person Grimm, Friedrich Melchior von
Adelstitel Baron
Geschlecht männlich
Andere Namen Grimm, Melchior von
Grimm, Friedrich M. von
Grimmius, Fridericus M.
Grimm, Friedrich von
Grimm, Frédéric Melchior
Grimm, Friedrich Melchiør
Grimm, Fried. Melch.
Grimen, Friedrich Melchior von
Grimm, Frédéric-Melchior
Grimm, Melchior
Grimm, Friedrich Melchior, Freiherr von
Grimm, Frédéric-Melchior, Baron de
Grimm, Baron de
Grimm
Grimmius, Fridericus Melchior von
Grimmius, Fridericus Melchior
G
Grimm, Friedrich Melchior
Grimm VonGrimmhoff, Friedrich Melchior
Quelle LCAuth
NDB/ADB: https://www.deutsche-biographie.de/gnd118697765.html#ndbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Melchior_Grimm
DBA
Zeit Lebensdaten: 1723-1807
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Regensburg
Sterbeort: Gotha
Beruf(e) Schriftsteller
Diplomat
Publizist
Schriftsteller
Weitere Angaben Deutscher Diplomat und Publizist in französischer Sprache
Wird zusammen mit Luise Adelgunde Victorie Gottsched auch als mutmaßlicher Verfasser des Werks "Volleingeschancktes Tintenfäßl eines allezeit parat seyenden Brieff Secretary ..." genannt, das 1745 unter dem Pseudonym Vitus Blauroeckelius erschien, s. Holzmann & Bohatta. Deutsches Pseudonymen-Lexikon, 1906, S. 35
Beziehungen zu Personen Grimm, Johann Melchior (Vater)
Grimm, Sibylla Margarete (Mutter)
Pseudonym: Blauroeckelius, Vitus (mögliches Pseudonym)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 5 Publikationen
  1. Correspondance littéraire
    Grimm, Friedrich Melchior von. - [Paris] : Mercure de France, 2001
  2. Briefe an Johann Christoph Gottsched
    Grimm, Friedrich Melchior von. - St. Ingbert : Röhrig, 1998
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Rokoko
    Boehn, Max von. - Berlin : Ullstein [& Co.], 1921
  2. Mémoires et correspondance de madame d'Epinay
    Epinay, Louise Florence Pétronille Tardieu D'Esclavelles d'. - Paris : Brunet, [Mikrofiche-Ausg.]
Thema in 2 Publikationen
  1. Briefe an Johann Christoph Gottsched
    Grimm, Friedrich Melchior von. - St. Ingbert : Röhrig, 1998
  2. Grimm et la musique d'après La correspondance
    Doussot, Joe͏̈lle-Elmyre. - Paris : Zurfluh, 1994





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration