Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118699385



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118699385
Person Gurlitt, Johannes
Geschlecht männlich
Andere Namen J. G.
Gurlitt, Johannes Gottfried
Gurlitt, Johann
Gurlittus, Joannes
Gurlitt, ...
Gurlittus, Ioannes
Gurlitt, J.
Gurlitus, Johannes Godofredus
J.G.
Bruder G.
Br. G.
G., J.
Gurlitt, Johann Gottfried
Quelle Provenienzmerkmal (Widmung: Autor)
NDB
Wikipedia (Stand: 13.5.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Gottfried_Gurlitt
Zeit Lebensdaten: 1754-1827
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Leipzig
Sterbeort: Hamburg
Beruf(e) Philologe
Lehrer
Schulleiter
Freimaurer
Weitere Angaben Lehrer, Schuldirektor und Prof d. orient. Sprachen; 1802-1827 Leiter des Hamburger Johanneums und Akademischen Gymnasiums, trat vermutlich 1784 der Freimaurerloge "Ferdinand zur Glückseligkeit" in Magdeburg bei
Beziehungen zu Organisationen Johanneum zu Hamburg
Akademisches Gymnasium (Hamburg)
Kloster Berge
Johannis-Loge Ferdinand zur Glückseligkeit (Magdeburg)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Ludwig Christian Gottlieb Strauch: das Judenschweigen des erweckungsbewegten Neulutheraners
    Ahuis, Ferdinand. - Hamburg : Hamburg University Press, 2018





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration