Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Mittwoch, dem 21. November (Buß- und Bettag) bleibt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind ebenfalls geschlossen. // The German National Library in Leipzig will be closed on Wednesday 21 November 2018. The Exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be closed as well.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118720686



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118720686
Person Kanafānī, Ġassān
Andere Namen Kanafānī, Ghassān
Ġassān Kanafānī
Fāris, Fāris (Pseudonym)
Fāris Fāris (Pseudonym)
Kanafani, Ghassan
Quelle B 1986
LCAuth, Transliteration nach KIDS
Kindler (online)
Zeit Lebensdaten: 1936-1972 (lebte nach islamischem Kalender 1355-1392)
Land Palästinenser in Geschichte und Gegenwart (XW); Libanon (XB-LB)
Geografischer Bezug Geburtsort: Akko
Sterbeort: Beirut
Beruf(e) Prosaist
Lehrer
Weitere Angaben Palästinensischer, teilweise im Libanon lebender Schriftsteller; arbeitete auch als Lehrer und Journalist; verfasste u.a. die Kurzromane "Riǧāl fi 'š-šams" und "Mā tabaqqā lakum"
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 17 Publikationen
  1. [Kanafānī]
    Rückkehr nach Haifa
    Kanafānī, Ġassān. - Basel : Lenos Verlag, 2018, Zweite Auflage
  2. Das Land der traurigen Orangen
    Kanafānī, Ġassān. - Basel : Lenos, 2015, Sonderausg.
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. Ein Paradies aus Nichts
    Basel : Lenos-Verl., 2015, 1. Aufl.
  2. Poesie des Widerstandes
    Hamburg : Theorie-und-Praxis-Verl., 2012, 1. Aufl.
Thema in 1 Publikation
  1. Männer unter tödlicher Sonne
    Würzburg : ERGON-Verl., 1995





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration