Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118720988



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118720988
Person Karo, Georg
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Karo, George
Karo, G.
Karo, Giorgio
Karo, Georg Heinrich
Karo, Georgius
Quelle Biogr. H Emigr.
M
LCAuth
Neue Deutsche Biographie (Stand: 27.10.2014): http://www.deutsche-biographie.de/sfz40016.html
(GV NUC)
Walther Killy, Dt. Biographische Enzyklopädie, Bd. 5, 1997
Zeit Lebensdaten: 1872-1963
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Venedig
Sterbeort: Freiburg im Breisgau
Wirkungsort: Athen
Wirkungsort: Halle (Saale)
Beruf(e) Archäologe
Archäologe
Weitere Angaben 1905 zweiter Sekretär am Deutschen Archäologischen Institut in Athen, 1910 in Nachfolge W. Dörpfelds dessen Leiter; 1920-30 Lehrstuhlinhaber für Archäologie in Halle, danach Rückkehr an das Athener Institut als dessen Direktor; 1936 wurde Karo, dessen deutschnationale Haltung bekannt war, wegen seiner jüdischen Herkunft entlassen und erhielt Berufsverbot; bis 1939 lebte er noch in München und emigrierte dann nach den USA, wo er unter anderem am Claremont College unterrichtete;1953 Rückkehr nach Deutschland, Lebensabend in Freiburg (Breisgau).
Systematik 13.1bp Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker ; 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 22 Publikationen
  1. Altetruskische Baukunst
    Karo, Georg. - Heidelberg : Propylaeum, 2012
  2. Altkretische Kultstätten
    Karo, Georg. - Heidelberg : Propylaeum, 2012
  3. ...
Beteiligt an 11 Publikationen
  1. Bilder und Studien aus drei Jahrtausenden
    Goldbach : Keip, 1996, Nachdr. der Ausg. München, Leipzig, Duncker und Humblot, 1925
  2. Johann Joachim Winckelmann und Anton Raphael Mengs
    Gerstenberg, Kurt. - Halle (Saale) : M. Niemeyer, 1929
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 5 Publikationen
  1. Schriften von und zu Georg Heinrich Karo (11.1.1872–12.11.1963)
    Lindenlauf, Astrid. - Heidelberg : Propylaeum, 2013
  2. Altetruskische Baukunst
    Karo, Georg. - Heidelberg : Propylaeum, 2012
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration