Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118727478



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118727478
Person Lenz, Fritz
Akademischer Grad Prof. Dr. med.
Geschlecht männlich
Quelle B, NDB/ADB-online
Zeit Lebensdaten: 1887-1976
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Sterbeort: Göttingen
Beruf(e) Anthropologe
Erbbiologe
Rassenhygieniker
Hygieniker
Weitere Angaben 1923 a.o. Prof. für Rassenhygiene Universität München; 1933 o. Prof. für Rassenhygiene Universität Berlin u. Abteilungsleiter im „Kaiser Wilhelm-Institut für Anthropologie, menschliche Erblehre und Eugenik“ ; 1937 Eintritt in die NSDAP; 1913 Redakteur, 1922 Mitherausgeber des "Archiv für Rassen- und Gesellschaftsbiologie"; 1946 a.o., 1952-1944 o. Prof. und Direktor des Instituts für menschl. Erblehre Universität Göttingen
Beziehungen zu Organisationen Ludwig-Maximilians-Universität München
Kaiser-Wilhelm-Institut für Anthropologie, Menschliche Erblehre und Eugenik
Systematik 26p Personen zu Anthropologie
Typ Person (piz)
Autor von 10 Publikationen
  1. Die Alkoholfrage in ihrer Bedeutung für die Rassenhygiene
    Lenz, Fritz. - Berlin-Dahlem : Verl. "Auf der Wacht", 1934
  2. Die Rasse als höchstes Gut des Volkes
    Lenz, Fritz. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, [1933], [Online-Ausg.]
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Konsequenzen der Vererbungslehre für die Pflanzenzüchtung
    Baur, Erwin. - Berlin : Borntraeger, 1932
  2. Regina, die schwäbische Geistesmutter
    Rath, Hanns Wolfgang. - Ludwigsburg : C. F. Schulz, 1927
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Zwangssterilisation im dritten Reich - eine Darstellung anhand nationaler Reglementierung und regionalen Fallbeispielen sowie der aktuellen Wiederkehr vergangener Paradigmen
    Müller, Franziska. - München : GRIN Verlag GmbH, 2012, 1. Auflage
  2. Eugenik in Deutschland
    Krenmayr, Sonja. - München : GRIN Verlag GmbH, 2004





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration