Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118732463



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118732463
Person Medici, Cosimo de'
Geschlecht männlich
Andere Namen Cosimo, il Vecchio
Cosimo, de' Medici
Medici, Cosme, l'Ancien
Cosme, Medici
Cosimo, der Alte
Cosimo, the Elder
Cosimo
Cosimo, Medici de'
Medici, Cosimo de' (der Alte)
Cosimo il vecchio
Cosmus de Medicis
Quelle LoC; Rep.Font. VII,547
M, B 1986
PND
Zeit Lebensdaten: 1389-1464
Land Italien (XA-IT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Florenz
Wirkungsort: Florenz
Beruf(e) Bankier
Politiker
Weitere Angaben Copia del parlamento dell'anno 1433 e 34; Florentiner Bankier; begründete 1444 die Biblioteca Medicea Laurenziana die erste für jeden zugängliche Bibliothek
Bankier, Politiker
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 10.1p Personen zu Wirtschaftsgeschichte (bis ca. 1900)
Typ Person (piz)
Thema in 8 Publikationen
  1. Porträt Cosimo de Medici (1389 - 1464)
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  2. [Das Erbe des Clans]
    Dědictví klanu
    Schröder, Rainer M.. - Praha : Nakladatelství Brána, [2013], první vydání
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Cosimo de Medici als Kulturpatron der Renaissance. Eine kulturhistorische Untersuchung am Beispiel des Klosters San Marco in Florenz
    Kaffenberger, Karolin. - München : GRIN Verlag, 2015





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration