Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=118734725



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118734725
Person Ney, Michel
Adelstitel Herzog
Geschlecht männlich
Andere Namen Ney d'Elchingen, Michel
D'Elchingen, Michel Ney
Elchingen, Michel Ney d'
Quelle M; LoC-NA; Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1769-1815
Land Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Saarlouis
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Marschall
Weitere Angaben Herzog von Elchingen; Fürst von der Moskwa; Franz. Marschall. - Ney wurde am 6. Dezember 1815 von der Pairskammer wegen Hochverrats zum Tode verurteilt und am 7. Dezember 1815 im Pariser Jardin du Luxembourg erschossen.
Systematik 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Gérôme, Jean Léon / Le 7 déc. 1815, neuf heures du matin
    Werk (wit)
Thema in 1 Publikation
  1. Michel Ney
    Klitscher, Ernst. - Saarbrücken : Buchverl. Saarbrücker Zeitung, 1993





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration