Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118743716



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118743716
Person Redl, Alfred
Geschlecht männlich
Andere Namen Редль, Альфред (Russisch, Code: rus; Schriftcode: Cyrl)
Quelle Internet (Stand: 15.05.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Redl
1914-1918-online: http://www.1914-1918-online.net/
DbA (WBIS)
B
Österr. biogr. Lex.: http://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_R/Redl_Alfred_1864_1913.xml
Zeit Lebensdaten: 1864-1913
Land Ukraine (XA-UA); Österreich (XA-AT)
Geografischer Bezug Geburtsort: Lemberg
Sterbeort: Wien
Beruf(e) Offizier
Spion
Weitere Angaben Nachrichtendienst-Leiter des Generalstabs für Österreich-Ungarn, Spion für das zaristische Russland; Tod durch Suizid
Systematik 8.4p Personen zu politischer Theorie, Militär
Typ Person (piz)
Thema in 7 Publikationen
  1. Doppelagent auf höchsten Befehl?
    Schmitz, Guido. - Nordstrand/Nordsee : Schmitz, 2013
  2. Oberst Redl
    Leidinger, Hannes. - St. Pölten : Residenz Verlag, 2012
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Oberst Redl. Eine Spionageaffäre am Vorabend des Ersten Weltkrieges
    Gogol, Sebastian. - München : GRIN Verlag, 2015





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration