Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die Deutsche Nationalbibliothek öffnet ab dem 4. Mai 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ihre Lesesäle für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung zwingend notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118749595



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118749595
Person Romberg, Bernhard
Geschlecht männlich
Andere Namen Romberg, Bernhard Heinrich
Romberg, Bernardo
Romberg, Heinrich
Romberg, B.
Romberg, Bernhard H.
Romberg, Bern.
Romberg, Bernh.
Romberg, Bernard
Quelle MGG 2
Riemann
RISM
BSB
Eitner
LCAuth
NDB: https://www.deutsche-biographie.de/sfz76859.html#ndbcontent
Wikipedia (Stand: 13.05.2020): https://de.wikipedia.org/wiki/Bernhard_Romberg_(Cellist)
Steindorf, Eberhard: Die Konzerttätigkeit der königlichen musikalischen Kapelle zu Dresden (1817-1858), S. 400
Zeit Lebensdaten: 1767-1841
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Dinklage
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Hamburg
Sterbeort: Hamburg
Beruf(e) Violoncellist
Komponist
Kapellmeister
Arrangeur
Lehrer
Weitere Angaben Dt. Cellist und Komponist
Nach Trennung von seinem Vetter Andreas Romberg (siehe dessen Biographie bis dahin) Lehrer am Pariser Conservatoire, 1802 in Berlin, dort seit 1805 Mitglied der Hofkapelle, 1806 Hofkapellmeiser, seit 1819 reisender Virtuose in Europa mit Wohnsitz in Hamburg, seit 1826 in Berlin, komponierte Sinfonien, Opern, Ballette, Schauspielmusiken, Konzerte, Stücke für Violoncello und Orchester, Kammer- und Klaviermusik, Motetten, veröffentlichte eine Violoncello-Schule
Beziehungen zu Personen Romberg, Bernhard Anton (Vater)
Romberg, Andreas (Cousin)
Romberg, Berhardine (Tochter)
Romberg, Carl (Sohn)
Neefe, Christian Gottlob (Förderer)
Dotzauer, Justus Johann Friedrich (Schüler)
Rietz, Julius (Schüler)
Beziehungen zu Organisationen Bonner Hofkapelle (Mitglied)
Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse Paris (Lehrer)
Königliche Hofkapelle zu Berlin (Kapellmeister)
Systematik 14.4p Personen zu Musik
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Romberg, Bernhard / Violoncell Schule
    Werk (wit)
Komponist von 150 Publikationen
  1. [Romberg <A-Dur>] Konzert Nr. 8 A-Dur für Violoncello und Orchester Opus 48 "Concerto brillante"
    Romberg, Bernhard. - Wilhelmshaven : Florian Noetzel Verlag, [2019], Urtext, Partitur
  2. [Romberg. Auswahl] Zehn Konzerte für Violoncello und Orchester
    Romberg, Bernhard. - Wilhelmshaven : Florian Noetzel Verlag, [2019]-, Kritische Edition
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Concertos - overtures
    München : Sony Music Entertainment, P 2013
  2. [Mozart / Ausw. Arr.] Die Zauberflöte
    Mozart, Wolfgang Amadeus. - München [u.a.] : G. Ricordi, c 2004, Partitur, 1. Aufl.
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Bernhard Romberg
    Blindow, Martin. - München : Musikverl. Katzbichler, 2013
Maschinell verknüpft mit 4 Publikationen
  1. "Ich für meinen theil liebe von Herzen den Peters… Aber der Verleger soll mich in ruhe laßen."
    Thiemann, Maike. - Münster : Universitäts- und Landesbibliothek Münster, 2016
  2. Alfredo Piatti
    Kehayova, Lilyana. - Saarbrücken : AV Akademikerverlag, 2015, 1. Aufl.
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration