Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118755749



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118755749
Person Strasser, Otto
Akademischer Grad Dr. iur. et rer. pol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Strasser, Otto Johann Maximilian (Vollständiger Name)
Strasser, O.
Geismaier, Michael (Pseudonym)
Hutten, Ulrich von (Pseudonym)
Štrasser, Otto
Straßer, Otto
D. G. (Pseudonym)
G., D. (Pseudonym)
Quelle M; Biogr. H Emigr.; DBA; DBE; LCAuth
Archiv der American Guild for German Cultural Freedom, New York im Deutschen Exilarchiv 1933-1945
Akten des Emergency Rescue Committee, New York im Deutschen Exilarchiv 1933-1945
Biographisches Handbuch der deutschsprachigen Emigration nach 1933. Bd.1
Zeit Lebensdaten: 1897-1974
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); Tschechische Republik (XA-CZ); Kanada (XD-CA)
Geografischer Bezug Geburtsort: Bad Windsheim
Sterbeort: München
Wirkungsort: Prag
Exilland: Österreich (1933)
Exilland: Tschechoslowakei (1938)
Exilland: Schweiz
Exilland: Portugal
Exilland: Kanada (1943)
Beruf(e) Politiker
Publizist
Schriftsteller
Dr. jur. et rer. pol., Politiker
Weitere Angaben ursprünglich Sozialdemokrat, 1925-1930 Mitglied der NSDAP. Dem linken Flügel der Partei zugehörig, leitete er seit 1926 den von seinem Bruder Gregor (1934 von Hitler ermordet) gegründeten „Kampfverlag“. Gregor Strasser brach 1930 mit Hitler und schuf die „Kampfgemeinschaft revolutionärer Nationalsozialisten“, nach ihrem publizistischen Organ auch „Schwarze Front“ genannt. 1933 Emigration nach Österreich (Wien), später nach Prag; von Prag Emigration in die Schweiz, anschließend nach Portugal; 1943 Emigration nach Kanada; 1955 Rückkehr nach Deutschland
Beziehungen zu Personen Strasser, Bernhard (Bruder)
Strasser, Gregor (Bruder)
Blank, Herbert
Systematik 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten) ; 2.3p Personen zu Presse
Typ Pseudonym (pip)
Autor von 144 Publikationen
  1. Aufbau des deutschen Sozialismus
    Strasser, Otto. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2018
  2. Die deutsche Bartholomäusnacht
    Strasser, Otto. - Hanau : Haag + Herchen, 2014, Repr. [der Ausg.] Prag, Zürich, Brüssel, Verl. Die Dritte Front, [1938]
  3. ...
Beteiligt an 24 Publikationen
  1. I was Hitler's doctor
    Krüger, Kurt. - Leipzig : Dt. Nationalbibliothek, 1950, [Online-Ausg.]
  2. I was Hitler's doctor
    Krüger, Kurt. - New York : Boar's Head Books, 1950
  3. ...
Thema in 5 Publikationen
  1. [Zwischen drei Stühlen, Otto Strasser]
    Otto Strasser
    Bartsch, Günter. - Schnellbach : Bublies, [2020], Überarbeitete Neuauflage
  2. Nationale Sozialisten in der NSDAP
    März, Markus. - Graz : Ares-Verl., 2010
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 8 Publikationen
  1. Otto Strasser. Vom "linken Flügel" der NSDAP zur "Schwarzen Front"
    Reigner, Gregor. - München : GRIN Verlag, 2021, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  2. Otto Strasser. Vom "linken Flügel" der NSDAP zur "Schwarzen Front"
    Reigner, Gregor. - München : GRIN Verlag, 2021, 1. Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration