Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118761889



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118761889
Person Schröder, Sophie
Geschlecht weiblich
Andere Namen Bürger, Sophie
Schröder, Sophie Antoinette
Bürger, Sophie Antoinette (Früherer Name)
Bürger, Antonie Louise Sophie (Früherer Name) (Geburtsname)
Stollmer, Sophie Antoinette (Früherer Name)
Stollmers, Sophie Antoinette (Früherer Name)
Schröder, Antoinette Sophie
Kunst, Sophie Antoinette (Späterer Name) (3. Ehename)
Schröder, ...
Schröder-Kunst, ...
Schröder-Kunst, Antoinette Sophie
Schröder-Kunst, Sophie Antoinette
Quelle M
Österr. biogr. Lex.: http://www.biographien.ac.at/oebl/oebl_s/Schroeder_Sophie_1781_1868.xml
WBIS,Ulrich
Steindorf, Eberhard: Die Konzerttätigkeit der königlichen musikalischen Kapelle zu Dresden (1817-1858), S. 404
Zeit Lebensdaten: 1781-1868
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Paderborn
Sterbeort: München
Wirkungsort: Sankt Petersburg
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Reval
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Breslau
Wirkungsort: Hamburg
Wirkungsort: Prag
Wirkungsort: München
Wirkungsort: Dresden
Beruf(e) Schauspielerin
Weitere Angaben Am Beginn der Karriere zehn Jahre in Wanderbühnen, in Petersburg, Rreval, Wien, Breslau (auch als Sängerin), 1801 Hamburg, 1813 Prag, dann Burgtheater Wien, 1830 München, 1836 bis zur Pensionierung 1839 wieder in Wien, Dresdner Auftritt offensichtlich als Gast
heiratete 1795 J. N. W. Smets, gen. Stollmers (Direktor der dt. Bühne zu Reval);1822 K. K. Hofschauspielerin in Wien
Beziehungen zu Personen Bürger, Gottfried (Vater)
Lütgens, Wilhelmine Charlotte Albertine von (Mutter)
Smets, Johann Nicolaus (1. Ehemann)
Schröder, Ernst Friedrich Ludwig (2. Ehemann)
Kunst, Wilhelm (3. Ehemann)
Schröder-Devrient, Wilhelmine (Tochter)
Schröder, Betty (Tochter)
Schröder, Auguste (Tochter)
Beziehungen zu Organisationen Kaiserlich-Königliches Hof-Burgtheater (Wien)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 15.1p Personen zu Theater, Tanz
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Briefe von Sophie Schröder (1813-1868)
    Schröder, Sophie. - Berlin : Gesellsch. f. Theatergeschichte, 1910
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Das Stadttheater in Hamburg
    Uhde, Hermann. - Berlin : Freie Universität Berlin, 2019





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration