Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118773763



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118773763
Person Heinrich, von Zütphen
Geschlecht männlich
Andere Namen Gelrie, Heinrich
Gelrie, Hendrik
Gelrie, Henricus
Gelrie, Hinricus
Hinricus, Gelrie de Zutphania
Heinrich, Gelrie
Hendrik, Gelrie
Müller, Heinrich
Möller, Heinrich
Hendrik, aus Zutphen ((VD-16))
Hendrik, aus Zuthphen ((VD-16))
Henrich, von Sudphen
Hendrik, van Zutphen
Johannes, Frater, OSA
Henricus, Zutphaniensis
Heinrich, von Zutphen
Heinrich, v Z
Zutphanius, Henricus
Sutphenn, Henrick van
Zupfanien, Henricus
Zutphen, Heinrich von
Zütphen, Heinrich von
Müller, Heinrich, aus Zutphen
Moeller, Heinrich, aus Zutphen
Zutphen, Hendrik van
Muller, Hendrik
Zutphaniensis, Henricus
Zutphen, Hendrik Muller van
Zütphan, Heinrich von
Heinrich, von Zütphan
Zutphan, Heinrich von
Heinrich, von Zutphan
Zütphen, Henrick van
Van Zütphen, Henrick
Quelle LCAuth: https://lccn.loc.gov/n91087388
BBKL
LThK
RGG
Melanchton, Philipp: Briefwechsel, Bd. 12, 2005
NDB/ADB: https://www.deutsche-biographie.de/gnd118773763.html#ndbcontent
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_von_Z%C3%BCtphen
Zeit Lebensdaten: 1488-1524 (Geburtsjahr abweichend 1489)
Land Niederlande (XA-NL); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Zutphen
Sterbeort: Heide (Dithmarschen)
Beruf(e) Prediger
Reformator
Märtyrer
Weitere Angaben aus Zutphen (Provinz Gelderland, NL), Märtyrer der Reformation; Eintritt in ein niederländisches Augustinereremitenkloster, Prior in Antwerpen; 1508 in Wittenberg imm., 1511 Magister; 1514 Subprior im Augustinerkloster Köln, 1515 Prior im Kloster Dortrecht; 1520 in Wittenberg Theologiestudium; maßgeblich an den Reformen der Augustiner beteiligt; 1521 Prior in Antwerpen; 1522 Flucht nach Bremen, Prediger dort, 1524 Abreise; der Augustinerprior Augustinus Torneborch lässt ihn in Meldorf überfallen und nach Heide verschleppen, wo er am 10.12. 1524 erschlagen und am 11. verbrannt wird
Beziehungen zu Organisationen Augustiner-Eremiten
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. De hervormingen in Noord-Duitsland
    Berg, C. R. van den. - Ermelo : Boekbinderij en Uitgeverij F.N. Snoek, [2019]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration