Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
Neuigkeiten Dienstag, 22. Oktober 2019: Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 in Frankfurt am Main öffnet wegen einer internen Veranstaltung erst um 12 Uhr. // Tuesday, 22 October 2019: The German Exile Archive 1933–1945 in Frankfurt am Main does not open until 12:00 due to an internal event.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118775286



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118775286
Person Huidobro, Vicente
Geschlecht männlich
Andere Namen Huidobro Fernández, Vicente García
Huidobro Fernández, Vicente
Huidobro, Vincente
Huidobro, Vincent
Huidobro, V.
V. H.
Ujdobro, Visente
Fernández, Vicente García Huidobro
Fernández, Vicente G.
García Huidobro Fernández, Vicente (Wirklicher Name)
Garzia Huidobro Fernandez, Vicente
Quelle LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1893-1948
Land Chile (XD-CL)
Sprache(n) Spanisch (spa) ; Französisch (fre)
Geografischer Bezug Geburtsort: Santiago de Chile
Sterbeort: Cartagena (Chile)
Beruf(e) Schriftsteller
Weitere Angaben Chilen. Schriftsteller, Novellist, Lyriker und Literaturkritiker; im Jahre 1916 übersiedelte er nach Paris, lebte 1918 auch in Madrid, 1919 studierte er in Berlin, Fribourg und ging 1920 wieder nach Paris zurück, war Mitglied der Dada-Bewegung, 1925 kehrte er nach Chile zurück
Beziehungen zu Personen Fernández de García Huidobro, María Luisa (Mutter)
Thematischer Bezug Creacionismo (Begründer)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 7 Publikationen
  1. Poesie
    Huidobro, Vicente. - Frankfurt a.M. : Suhrkamp, 1966, 1. - 2. Tsd.
  2. Drei und drei surreale Geschichten
    Arp, Hans. - Berlin : Gerhardt, 1963
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Le sujet poétique chez Apollinaire et Huidobro
    Baron, Jaime. - Bruxelles : PIE Lang, 2015
  2. La poética visual de Vicente Huidobro
    Sarabia, Rosa. - Madrid : Iberoamericana, 2007
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 4 Publikationen
  1. Vicente Huidobro und der Creacionismo. Creacionistische Elemente und das Problem der Mimesis in „Altazor - Temblor de Cielo“
    München : GRIN Verlag, 2016, 1. Auflage
  2. Vicente Huidobro und der Creacionismo. Creacionistische Elemente und das Problem der Mimesis in „Altazor - Temblor de Cielo“
    München : GRIN Verlag, 2016, 1. Auflage, digitale Originalausgabe
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration