Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118777335



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118777335
Person Klemens II., Papst
Adelstitel Graf
Geschlecht männlich
Andere Namen Clemens II., Papst
Clemens II., Papa (Latein, Code: lat)
Clement II., Pope (Englisch, Code: eng)
Clément II., Pape (Französisch, Code: fre)
Clemente II., Papa (Italienisch, Code: ita)
Clemente II., Papa (Spanisch, Code: spa)
Suitger, Bamberg, Bischof
Suitger, von Morsleben und Hornburg
Morsleben und Hornburg, Suitger von
Hornburg, Suitger von Morsleben und
Suidger, Bamberg, Bischof
Suidger, von Morsleben und Hornburg
Morsleben und Hornburg, Suidger von
Hornburg, Suidger von Morsleben und
Suitgerus, Bamberga, Episcopus
Suitgerus, Episcopus Bambergensis
Suitgerus, a Morsleben et Hornoburgum
Morsleben et Hornoburgum, Suitgerus a
Hornoburgum, Suitgerus a Morsleben et
Suidgerus, Bamberga, Episcopus
Suidgerus, Episcopus Bambergensis
Suidgerus, a Morsleben et Hornoburgum
Morsleben et Hornoburgum, Suidgerus a
Hornoburgum, Suidgerus a Morsleben et
Suidger, of Morsleben
Suidger, de Morsleben et Hornburg
Suidgero, di Morsleben e Hornburg
Sudiger, de Morsleben y Hornburg
Quelle B Wissen (Stand: 20.12.2019)
NDB (Band 3 (1957), Seite 281-282)
Schematismus des Erzbistums Bamberg (2013, Seite 972, Nummer 2)
Wikipedia (Stand: 20.12.2019): https://de.wikipedia.org/wiki/Clemens_II.
Zeit Lebensdaten: 1005-1047 (Geburtsjahr ca.)
Land Deutschland (XA-DE); Vatikanstadt (XA-VA); Internationale Staatengemeinschaften, internationale Organisationen, internationale Körperschaften (XP)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hornburg (Landkreis Wolfenbüttel)
Wirkungsort: Bamberg
Wirkungsort: Rom
Wirkungsort: Hochstift Bamberg (Fürstbischof) (1040-1047)
Sterbeort: Montelabbate
Beruf(e) Bischof
Fürstbischof
Geistlicher Fürst
Weitere Angaben 1040-1047 Bischof von Bamberg; am 24.12.1046 in Rom zum Papst gewählt; 1046-1047 Papst (und weiterhin Bischof von Bamberg); gestorben im Kloster San Tommaso in Foglia bei Montelabbate; begraben im Dom Bamberg
Oberbegriffe Beispiel für: Adel
Beispiel für: Papst
Beziehungen zu Organisationen Katholische Kirche. Diözese Bamberg (Bischof) (1040-1047)
Katholische Kirche (Papst) (1046-1047)
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)
Thema in 3 Publikationen
  1. Clemens II.
    Gresser, Georg. - Paderborn : Schöningh, 2007
  2. Sie nannten ihn Clemens
    Wilhelm, Gertraud. - Würzburg : Echter, 1999
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Fantastische Realitäten 9
    Langbein, Walter-Jörg. - Groß-Gerau : Ancient Mail, 2018, 1. Auflage
  2. Die Laieninvestitur
    Teichmann, Martin. - München : GRIN Verlag GmbH, 2010, 1. Auflage

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration