Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Die Ablieferungsformulare für Netzpublikationen stehen zurzeit wegen technischer Probleme bis voraussichtlich Montag den 21.06.2021 12:00 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Entschuldigung.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118779397



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118779397
Person Lenard, Philipp
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Lenard, Filip (slowakische Namensform)
Lénárd, Fülöp (ungarische Namensform)
Lenard, Philipp E.
Lenard, P.
Lenard, Ph.
Lenard, Philipp Eduard Anton (Vollständiger Name)
Lenard, Philipp von
Lenard, Philipp Eduard Anton von
Quelle Kieler Gelehrtenverzeichnis (Stand: 15.08.2017): http://gelehrtenverzeichnis.de/c5c898a5-96a9-ac86-36c6-5076cd4d6491
M
B Wissen
LCAuth
DbA (WBIS)
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Leo-BW (Stand:04.08.2014): http://www.leo-bw.de/web/guest/detail/-/Detail/details/PERSON/kgl_biographien/118779397/biografie
Zeit Lebensdaten: 1862-1947
Land Deutschland (XA-DE); Österreich (XA-AT); Ungarn (XA-HU)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Kiel
Geburtsort: Preßburg
Wirkungsort: Heidelberg
Sterbeort: Messelhausen
Beruf(e) Physiker
Hochschullehrer
Nobelpreisträger
Weitere Angaben Öster.-ungar. (später dt.) Physiker; weilte um 1890 in London, 1905 Nobelpreisträger für Physik; 1907-1932 Prof. für Physik an der Universität Heidelberg; ursprünglich ungarischer Nationalist, ab 1907 auch deutscher Staatsbürger, seit 1923 Unterstützung der NSDAP, Vertreter der antisemitischen »Deutschen Physik«
Beziehungen zu Personen Lenard, Familie : 1600-
Lenard, Katharina (Ehefrau)
Beziehungen zu Organisationen Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Universität Heidelberg. I. Physikalisches Institut (Direktor)
Thematischer Bezug Nationalsozialist
Systematik 21.5p Personen zu Physik
Typ Person (piz)
Autor von 40 Publikationen
  1. Über Relativitätsprinzip, Äther, Gravitation
    Lenard, Philipp. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2016, 3. Aufl. mit e. Zusatz betr. d. Nauheimer Diskussionen
  2. Erinnerungen eines Naturforschers
    Lenard, Philipp. - Berlin : Springer, 2010
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. Zum 80. Geburtstag von Geh. Rat Prof. Dr. phil., Dr. med. h. c., Dr. phil. h. c., Dr. Ing. h. c. Philipp Lenard und zum 70. Geburtstag von Reichspostminister Dr. Ing. e. h. Wilhelm Ohnesorge
    [s. l.] : [s. n.]Wien ( : Staatsdr.), 1942
  2. Nationalsozialismus und Wissenschaft
    Stark, Johannes. - München : Eher, 1934
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Erinnerungen eines Naturforschers
    Lenard, Philipp. - Berlin : Springer, 2010
  2. Albert Einstein und Philipp Lenard
    Schönbeck, Charlotte. - Berlin, Heidelberg : Springer Berlin Heidelberg, 2000
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Bernhard Bavink (1879 - 1947)
    Hentschel, Klaus. - Stuttgart : Universitätsbibliothek der Universität Stuttgart, 2010





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration