Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118781529



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118781529
Person Mander, Carel van
Geschlecht männlich
Andere Namen Mander, Karel van (LCAuth)
Mander, Carl van (LCAuth)
Van Mander, Carl (HBZ, 4ELRAKm; 4ELRAKm)
Vermander, Carel (HBZ)
Vermander, Karel (HBZ)
Vermander, Carol
Mander, C. de
Vermanderus, Carolus
VanMander, Carl (HBZ, RAK alt; RAK alt)
VanMander, Karel
Mander, Charel van
Mander, Charles van
Mander, Carl von
Mander, Karl von
M., C. V.
Van Mander, Karel
Quelle LCAuth, Thieme-Becker, Lex. Nederl. letterkunde
Zeit Lebensdaten: 1548-1606
Land Niederlande (XA-NL); Belgien (XA-BE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Meulebeke
Sterbeort: Amsterdam
Beruf(e) Maler
Schriftsteller
Weitere Angaben Niederländ. Maler, Dichter und Kunstsammler; Kunstschriftsteller, Künstlerbiograph; aus Meulebeke (Flandern)
Maler, Dichter, Belgien, Niederlande
Beziehungen zu Personen Mander, Karel van (Sohn)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 13.1bp Personen zu Kunstwissenschaft, Kunsthistoriker ; 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Le livre des peintres
    Mander, Carel van. - Paris : Belles Lettres, 2001
  2. Das Leben der niederländischen und deutschen Maler
    Mander, Carel van. - Wiesbaden : VMA-Verl., 2000, [Neuausg. der 1. Aufl. München und Leipzig, 1906] / Übers. nach der Ausg. von 1617 und Anm. von Hanns Floerke
  3. ...
Beteiligt an 6 Publikationen
  1. Lʹ Academia tedesca della architectura, scultura e pittura, oder Teutsche Academie der edlen Bau-, Bild- und Mahlerey-Künste / [4.] Bau-, Bild- u. Mahlerey-Künste / Th. 2 Buch 3: Pittura oder Mahlerey-Kunst
    1679
  2. Spieghel der schrijfkonste, inden welcken ghesien worden veelderhande gheschriften met hare fondementen ende onderrichtinghe
    Rotterdam : [s.n.], 1605
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Karel van Mander (1548 Meulebeke - 1606 Amsterdam) - Het Schilder-Boek, Haarlem 1604
    Müller, Jürgen. - Heidelberg : arthistoricum.net, 2019
  2. "Pieter der Drollige" oder der Mythos vom Bauern-Bruegel
    Müller, Jürgen. - Heidelberg : arthistoricum.net, 2011





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration