Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage.
 
Neuigkeiten Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118797107



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118797107
Person Sienkiewicz, Henryk
Geschlecht männlich
Andere Namen Sienkiewicz, Henryk Adam Aleksander Pius (Vollständiger Name)
Litwos (Pseudonym)
Sienkiewicz, Heinrik
Sienkiewicz, Henrik
Sienkiewicz, Henri
Sienkiewicz, H.
Siȩkiewicz, Hendrich
Sienkiewicz, Enric
Sienkiewicz, Enrico
Senkevič, Genrich
Senkìevich, H.
Senkyeviç, Henrik
Šenkewiṭš, Henrik
Shenkyebitchi, Henryk
Hsien-kò-wei-chih
Sienkiewicz, Heinrich
Sienkiewicz, Henry
Sienkiewicz, Enrique
Senkevich, G.
Senkevich, Genrik
Senkevich, Genrikh
Senkyeviç, Hanrik
Sjenkjevič, Henrik
Senkyeviç, Henriḳ
Senkevič, Genrik
Sienkiewicz, Henricus
Sinkīfīǧ, Hanrīk
Sienkiewicz, Henrick
Sienkievičius, Henrikas
Senkevičius, Henrikas
Sienkievič, Henryk
Senkeuič, Henrik
Senkevič, G.
Sienkiewicz, Henryck
Senkevič, Chenrik
Senḳevitsʹ, Henriḳ
Sienkiewicz, Henryk Adam Aleksander Pius (Wirklicher Name)
Senkevič, Genrik
Сенкевич, Генрик (Russisch, Code: rus; Schriftcode: Cyrl)
Хенрик Сенкевич (Bulgarisch, Code: bul; Schriftcode: Cyrl)
Χένρικ Σιενκιέβιτς (Neugriechisch, Code: gre; Schriftcode: Grek)
显克微支, 亨利克 (Schriftcode: Hans)
סנקביץ', הנריק (Schriftcode: Hebr)
Quelle (Stand: 20.5.2014): http://de.wikipedia.org/wiki/Henryk_Sienkiewicz
DbA (WBIS)
M
B 2006
LCAuth
Zeit Lebensdaten: 1846-1916
Land Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wola Okrzejska, Russland (heute Polen)
Sterbeort: Vevey
Beruf(e) Schriftsteller
Nobelpreisträger
Drehbuchautor
Weitere Angaben 1905 Literaturnobelpreisträger; ging 1914 ins schweizer Exil
Auszeichnung: Nobelpreis für Literatur (1905)
Schriftsteller
Beziehungen zu Personen Sienkiewiczowa, Maria (Ehefrau)
Korniłowiczówna, Maria (Enkelin)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller) ; 15.3p Personen zu Film
Typ Person (piz)
Autor von 245 Publikationen
  1. [Sienkiewicz]
    Durch Wüste und Wildnis
    Sienkiewicz, Henryk. - Sargans/Schweiz : Weltbuch Verlag GmbH, [2020], 1. deutschsprachige Auflage der Geschenk-Edition
  2. Quo vadis? (Großdruck)
    Sienkiewicz, Henryk. - Berlin : Henricus, 2019, 1. Auflage
  3. ...
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. [Quo vadis?]
    Quo vadis?
    Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2019
  2. Henryk Sienkiewicz - Quo vadis?
    Gütersloh : Brockhaus, Wissenmedia in der InmediaONE] GmbH, 2013, Dt. Ausg.
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. [Koziołek]
    Sienkiewicz's bodies
    Koziołek, Ryszard. - Frankfurt am Main : Peter Lang Edition, [2015]
  2. "Prusy i Polska"
    Płygawko, Danuta. - Poznań : Wielkopolska Agencja Wydawn., 1994
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Sehnsucht nach Befreiung vom nationalen Dienst. Das Erzählwerk Maria Konopnickas
    Kühn, Katrin. - Kiel : Universitätsbibliothek Kiel, 2013
  2. Sienkiewicz Schlachtbeschreibung in "Krzyzacy"
    Urbanowski, Alexandra. - München : GRIN Verlag GmbH, 2004

Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur Verfügung. Die Online-Bestellung von Medien ist deshalb nicht möglich.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration