Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 29. November: Die Deutsche Nationalbibliothek ist wegen eines Beschäftigtentreffen an beiden Standorten geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind bis 18 Uhr geöffnet. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 sind bis 20 Uhr geöffnet. // Tuesday, 29 November: The German National Library will be closed at both locations due to a staff meeting. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing will be open until 18:00. The exhibitions of the German Exile Archive 1933–1945 will be open until 20:00.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11879941X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/11879941X
Person Sulzer, Johann Georg
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Sulzer, Johann George
Sulzer, Joh. Georg
Sulzer, Johann G.
Sulzer, Johannes Georg
Sulzer, Johannes Georgius
Sulzer, Jean George
Sulzer, Jean G.
Sulzer, J. G.
Sulzer, J.G.
Sulzer, Iohann George
Sulzer, Ioh. George
Sulzer
Sulzerus, Johannes Georgius
Sultzer, Johann Georg
S.
J. G. L.
J.G.L.
Quelle DbA I 1250,1-148;1250,150-151;II 1288,390-396;III 903,425-443
ADB: https://de.wikisource.org/wiki/ADB:Sulzer,_Johann_Georg
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Georg_Sulzer
Zeit Lebensdaten: 1720-1779
Land Schweiz (XA-CH); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Winterthur
Wirkungsort: Magdeburg
Wirkungsort: Berlin
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Philosoph
Pädagoge
Theologe
Mathematiker
Gymnasiallehrer
Hochschullehrer
Lexikograf
Literaturkritiker
Weitere Angaben Schweizer Wissenschaftler, Literaturkritiker; 1747-1763: Prof. der Mathematik am Joachimsthalschen Gymnasium in Berlin, später Professor für Philosophie an der neuen Ritterakademie; 1750: Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften, 1775: dort Direktor der Philosophischen Klasse
Beziehungen zu Personen Sulzer-Keusenhoff, Wilhelmine (Ehefrau)
Keusenhoff, Johann Adolph (Schwiegervater)
Graff, Elisabetha Sophie Augusta (Tochter)
Beziehungen zu Organisationen Königliches Joachimsthalsches Gymnasium
Königliche Akademie der Wissenschaften (Berlin)
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie ; 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Autor von 26 Publikationen
  1. Johann George Sulzer's ... Lebensbeschreibung von ihm selbst aufgesetzt
    Sulzer, Johann Georg. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2022
  2. Dichtung und Literaturkritik
    Sulzer, Johann Georg. - Basel : Schwabe Verlag, [2020], [1. Auflage]
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Allgemeine Theorie der schönen Künste
    Berlin : Directmedia Publ., 2004
  2. Allgemeine Theorie der schönen Künste
    Berlin : Directmedia Publ., 2002
  3. ...
Thema in 8 Publikationen
  1. Johann Georg Sulzer - Johann Jakob Bodmer - Briefwechsel
    Basel, Schweiz : Schwabe Verlag, [2020], Kritische Ausgabe
  2. Johann Georg Sulzer - Aufklärung im Umbruch
    Berlin/Boston : De Gruyter, 2018, 1. Auflage
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 5 Publikationen
  1. Zwischen Moos und Wetterglas: Naturkundliche Interieurs und Objekte in der Literatur der deutschsprachigen Aufklärung
    Enthalten in Neohelicon 6.6.2020: 1-22
  2. Erzählen als „bloß andeutender Fingerzeig“. Brevitas, Sprachverknappung und die Logik des Bildlichen in Karl Philipp Moritz’ SIGNATUR DES SCHÖNEN
    Firges, Janine. - Marburg : Philipps-Universität Marburg, 2017
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration