Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118806513



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118806513
Person Weinhold, Adolf Ferdinand
Geschlecht männlich
Andere Namen Weinhold, Adolf F.
Weinhold, Adolf
Quelle M/Reg.
Archivportal Europa: https://www.archivesportaleurope.net/ead-display/-/ead/pl/aicode/DE-2198/type/fa/id/DDB_100/unitid/100+_SLASH_+253/search/0/Weinhold_COMMA_+Adolf+Ferdinand
Naumann, Fridrich: 175 Jahre Techn. Mechanik (978-3-944640-38-9, S. 446/447)
Zeit Lebensdaten: 1841-1917
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Zwenkau
Sterbeort: Chemnitz
Wirkungsort: Chemnitz (1864-1912)
Beruf(e) Physiker
Lehrer
Elektrotechniker
Weitere Angaben Professor; Dt. Physiker
Physiker
Technische Staatslehranstalten, Chemnitz, Fach: Physik, Allgemeine Elektrotechik; gelehrt von 1864-1912
Studium der Naturwissenschaften an den Universitäten in Leipzig und Göttingen; 1873 Promotion zum Thema Kritisch-experimentelle Untersuchungen über Methoden zur Messung hoher Temperaturen; 1865 bis 1912 Lehrer für Physik und seit 1881 für Elektrotechnik an den Technischen Staatslehranstalten in Chemnitz: seit 1863 Mitglied der Naturwissenschaftlichen Gesellschaft Chemnitz und seit 1882 Mitglied der Kgl. Technischen Deputation. W.s Bücher, Erfindungen (z. B. Vakuum-Mantelflasche, Drehwaage zur Bestimmung der Gravitationskonstante, Vorführungsapparate) und zahlreichen Fachbeiträge machten ihn zu einem der berühmtesten Physiker und Wegbereiter der Elektrotechnik in Deutschland
Systematik 21.5p Personen zu Physik
Typ Person (piz)
Autor von 8 Publikationen
  1. Physikalische Demonstrationen
    Weinhold, Adolf Ferdinand. - Leipzig : Deutsche Nationalbibliothek, 2021
  2. Briefwechsel mit Adolf Ferdinand Weinhold
    Abbe, Ernst. - Leipzig : Akad. Verl.-Ges. Geest u. Portig, 1990, 1. Aufl.
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Briefwechsel mit Adolf Ferdinand Weinhold
    Abbe, Ernst. - Leipzig : Akad. Verl.-Ges. Geest u. Portig, 1990, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration