Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118808850



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/118808850
Person Böckh, August
Akademischer Grad Prof. Dr.
Geschlecht männlich
Andere Namen Böckh, Aug.
Böckh, A.
Böckh
Böckh, Philipp August (Vollständiger Name)
Boeckh, August
Boeckh, Augustus
Boeckh, A.
Boeckh
Boeckh, Philipp August
Boeckhius, August
Boeckhius, Augustus
Boeckhius
Boeckhivs, Avgvstvs
Boeck, August
Boeeckhius, Augustus
Quelle B 1996, PND; BAA (WBIS); BAChr (WBIS); DBA (WBIS)
NDB (Stand: 07.11.2014): http://www.deutsche-biographie.de/sfz35357.html
Mendelssohn Bartholdy, Felix: Sämtliche Briefe, Bd. 9. - Kassel, Basel u.a., 2015, S. 796
ADB 2, 770
DBA
Zeit Lebensdaten: 1785-1867 (andersltd. Sterbejahr: 1865)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Karlsruhe
Sterbeort: Berlin
Wirkungsort: Berlin
Beruf(e) Klassischer Philologe
Althistoriker
Philologe
Altertumsforscher
Weitere Angaben Altphilologe, Altertumsforscher; a.o. Professor in Heidelberg, Kontakt mit Brentano, Arnim, Görres und Tieck; 1809: Ordinarius in Heidelberg; ab 1811: Professor an der Universität Berlin, dort enge Zusammenarbeit mit W. von Humboldt; Amt des Dekans und des Rektors; Förderer der Akademie der Wissenschaften; enger Vertrauter von Mendelssohn; seit 1814: Mitglied der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften
Beziehungen zu Personen Boeckh, Georg Matthäus (Vater)
Böckh, Christian Friedrich von (Bruder)
Boeckh, Richard (Sohn)
Beziehungen zu Organisationen Königliche Akademie der Wissenschaften (Berlin)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Autor von 28 Publikationen
  1. Manetho und die Hundssternperiode
    Böckh, August. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2019, Reprint 2019
  2. Ueber die vierjährigen Sonnenkreise der Alten, vorzüglich den Eudoxischen
    Böckh, August. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2019, Reprint 2019
  3. ...
Beteiligt an 8 Publikationen
  1. Die Staatshaushaltung der Athener
    Göttingen : Duehrkohp und Radicke, 2001, 3., unveränd. Aufl., [CD-ROM-Ausg.], Unveränd. Reproduktion der 2. Aufl., Berlin, 1851 auf CD-ROM
  2. Corpus inscriptionum Graecarum / 1.
    1977
  3. ...
Thema in 12 Publikationen
  1. Die Ursprünge der Berliner Forschungsuniversität
    Seifert, Sabine. - Berlin : Berliner Wissenschafts-Verlag, [2021]
  2. Der Philologiebegriff August Boeckhs im Spiegel seiner privaten Büchersammlung
    Doborosky, Julia. - Berlin : Berliner Wissenschafts-Verlag, [2020], [1. Auflage]
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 4 Publikationen
  1. Augustus und Apollon
    Fischer, Jens. - Berlin : Humboldt-Universität zu Berlin, 2020
  2. Historische griechische Inschriften
    Nachmanson, Ernst. - Berlin/Boston : De Gruyter, 2020, Reprint 2020
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration