Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 5.Juli und Mittwoch, 6. Juli 2022: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen technischer Arbeiten schon um 21:00 Uhr. // Tuesday, 5 July and Wednesday, 6 July: The German National Library in Leipzig will close at 21:00 due to technical work.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11882919X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/11882919X
Person Andreas, Cretensis
Geschlecht männlich
Andere Namen Andreas, of Crete
André, de Crète
Andreas, Creticus
Andreas, Cretensis, Archiepiscopus
Andreas, Gortynensis
Andreas, Ierosolymitanus
Andreas, Hierosolymitanus
Andreas, Ierosolymitēs
Andreas, Hierosolymitēs
Andreas, Damascenus
Andreas, von Kreta
Saint André, de Crète
Andreas, Krētēs
Andreas, Archiepiskopos Krētēs
Andreja, Kritskij
Andréa, Kritski
Andrej, Kritski
Quelle Tusculum-Lexikon; CSGL; Potth.; LMA,I,609
M, IBN
Internet: https://el.wikipedia.org/wiki/Ανδρέας_Κρήτης
Zeit Lebensdaten: 660-740 (Geburts- und Todesjahr ca.)
Land Byzantinisches Reich (XU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Damaskus
Sterbeort: Mytilene
Wirkungsort: Jerusalem
Beruf(e) Erzbischof
Weitere Angaben Metropolit von Kreta
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Velikij Kanon sv. Andrija Krits'kogo
    Andreas, Cretensis. - Cholm : Verl. d. Geistl. Konsistoriums v. Cholm u. Podlachien, 1942
  2. Andreas, Cretensis / Magnus canon
    Werk (wit)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration