Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118862022



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118862022
Person Brodowski, Antoni
Geschlecht männlich
Andere Namen Brodowski, Antoni Stanisław (AKL)
Quelle Thieme-Becker; M; LoC-NA; AKL
Wikipedia (Stand:21.9.2018): https://de.wikipedia.org/wiki/Antoni_Brodowski
VIAF (Stand:21.9.2018): http://viaf.org/viaf/22939152/#Brodowski,_Antoni,_1784-1832
Zeit Lebensdaten: 1784-1832
Land Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Warschau
Sterbeort: Warschau
Wirkungsort: Warschau
Beruf(e) Künstler
Zeichner
Beamter
Weitere Angaben Poln. Maler und Zeichner; Vater des Malers Tadeusz Brodowski (1821-1848), Studium bei J. L. David und F. Gérard Paris Mitglied Gesellschaft der Freunde der Wissenschaften Professor Fachbereich Schöne Künste Universität Warszawa
Beziehungen zu Personen Brodowski, Tadeusz (Sohn)
Systematik 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration