Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118895095



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118895095
Person Thiessen, Peter Adolf
Akademischer Grad Prof. Dr. Dr. h.c.
Geschlecht männlich
Andere Namen Thiessen, Peter-Adolf
Thiessen, Peter A.
Thiessen, P. A.
Quelle LCAuth
Munzinger-Archiv
Wikipedia (Stand: 22.10.2019): https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Peter_Adolf_Thiessen&oldid=188944866
Zeit Lebensdaten: 1899-1990
Land Deutschland (XA-DE); Deutschland (DDR) (XA-DDDE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Świdnica
Sterbeort: Berlin
Beruf(e) Chemiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben 1923 Promotion bei Richard Zsigmondy und 1926 Habilitation in Göttingen; seit 1935 Direktor des Kaiser-Wilhelm-Instituts für physikalische Chemie und Elektrochemie in Berlin-Dahlem; Dozent (1926-1932) und außerordentlicher Professor (1932-1935) für anorganische Chemie an den Universitäten in Göttingen, Frankfurt am Main und Münster; Leiter der Sparte Chemie des von Hermann Göring geleiteten Reichsforschungsrats 1937-1945; 1945-1950 in Sinop (UdSSR) Arbeit am sowjetischen Kernwaffenprogramm; 1951 Stalinpreis; 1957-1965 Vorsitzender des Forschungsrates der DDR, 1960 Mitglied des Staatsrates der DDR; Nationalpreisträger
Beziehungen zu Organisationen Akademie der Wissenschaften der DDR (Direktor des Instituts für physikalische Chemie) (1956-1964)
Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei
Systematik 22.5p Personen zu Chemie
Typ Person (piz)
Autor von 11 Publikationen
  1. Erfahrungen, Erkenntnisse, Folgerungen
    Thiessen, Peter Adolf. - Berlin : Akademie-Verlag, 1979
  2. Grundlagen der Tribochemie
    Thiessen, Peter Adolf. - Berlin : Akademie-Verl., 1967
  3. ...
Beteiligt an 5 Publikationen
  1. Dem Wirken Peter A. Thiessen' gewidmet
    Berlin : Akad.-Verl., 1989
  2. Peter A. Thiessen zum 85. [fünfundachtzigsten] Geburtstag
    Berlin : Akademie-Verlag, 1985
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Der Physikochemiker Peter Adolf Thiessen als Wissenschaftsorganisator (1899 - 1990)
    Eibl, Christina, 1999
  2. Dem Wirken Peter A. Thiessen' gewidmet
    Berlin : Akad.-Verl., 1989
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration