Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118936387



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118936387
Person Grabski, Władysław
Geschlecht männlich
Quelle Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
B 1986
LCAuth
Enc. PWN
Wikipedia: http://pl.wikipedia.org/wiki/W%C5%82adys%C5%82aw%5FGrabski
Zeit Lebensdaten: 1874-1938
Land Polen (XA-PL)
Geografischer Bezug Geburtsort: Borów
Sterbeort: Warschau
Beruf(e) Politiker
Ökonom
Wissenschaftler
Weitere Angaben Poln. Politiker; 1920 Ministerpräsident; von 1919 bis 1920 Finanzminister
Studium Politikwissenschaft Paris, Agronomie Halle; Ministerpräsident
Beziehungen zu Personen Grabski, Władysław Jan (Sohn)
Grabski, Stanisław (Bruder)
Kirkor-Kiedroniowa, Zofia (Schwester)
Beziehungen zu Organisationen Polen. Rada Ministrów
Polen. Ministerstwo Skarbu
Szkoła Główna Gospodarstwa Wiejskiego w Warszawie
Systematik 10.1p Personen zu Wirtschaftsgeschichte (bis ca. 1900) ; 16.5p Personen der Geschichte (Politiker und historische Persönlichkeiten)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration