Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=118996894



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/118996894
Person Grojs, Boris
Geschlecht männlich
Andere Namen Groĭs, Boris
Grojs, B. E.
Grois, B. E.
Groiss, Boriss
Bao li si Ge luo yi si
Baolisi-Geluoyisi
Geluoyisi, Baolisi
Gros, Boris Efimovich
Grois, Boris
Groys, Boris
Grois, Boris Efimovich
Grois, Boris Efimowitsch
Grojs, Boris Efimovič
Grois, Boris 
Grojs, Boris 
Groys, Boris
Bo li seu Geu lo i seu
Boliseu-Geuloiseu
Geuloiseu, Boliseu
Kŭroisŭ, Porisŭ
Гройс, Борис Ефимович (Russisch, Code: rus; Schriftcode: Cyrl)
Quelle BSB-AK, LoC-NA nach RAK
LCAuth, OGND, abgeändert gemäss KIDS
Russ. SB
Wikipedia (rus) (Stand: 21.08.2019): https://ru.wikipedia.org/w/index.php?title=%D0%93%D1%80%D0%BE%D0%B9%D1%81,_%D0%91%D0%BE%D1%80%D0%B8%D1%81_%D0%95%D1%84%D0%B8%D0%BC%D0%BE%D0%B2%D0%B8%D1%87&oldid=105723560
Zeit Lebensdaten: 1947-
Land Russland (XA-RU); Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Berlin
Beruf(e) Philosoph
Kunsthistoriker
Weitere Angaben Groys beschäftigt sich mit der russischen Avantgarde, der Kunst des Stalinismus sowie den ästhetisch-intellektuellen Konzepten des Postkommunismus
Russ.-dt. Schriftsteller, Kunsttheoretiker
1965-1971: Studium der Mathematik und Philosophie an der Leningrader Univ. - 1965-1971 wiss. Mitarb. in der Abt. Strukturelle Linguistik an der MGU im. Lomonosova. - 1981 Emigration nach Westdeutschland. 1989-1994 Dozent am Philosoph. Seminar der Westfäl. Wilhelms-Univ. Münster. - Ab 1994 Professor für Kunstwissenschaft, Philosophie und Medientheorie an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG). - Seit seit 2005 Dozent an der Faculty of Arts and Science der New York University, New York
Beziehungen zu Organisationen Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
Leningradskij gosudarstvennyj universitet imeni A. A. Ždanova
Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Philosophisches Seminar
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie
Typ Person (piz)
Autor von 67 Publikationen
  1. [Einführung in die Anti-Philosophie]
    Ban cheol hag ib mun
    Grojs, Boris. - Seo ul si : Gyeong hui dae hag gyo chul pan mun hwa won, 2018 nyeon 1 wol 5 il, Cho pan 1 swae
  2. [Über das Neue]
    Lun xin
    Grojs, Boris. - Chong qing Shi : Chong qing da xue chu ban she, 2018 nian 5 yue, Di 1 ban di 1 ci yin shua
  3. ...
Beteiligt an 57 Publikationen
  1. Freiburger Kulturgespräche im Marienbad 1995 / 3. Fundamentalismus als Mittelweg zwischen Hoch- und Massenkultur - am Beispiel Russlands
    2019
  2. Kosmismus
    Berlin : Matthes & Seitz Berlin, [2018], [1. Auflage]
  3. ...
Thema in 12 Publikationen
  1. [Die Politik der Unsterblichkeit]
    Politica dell'immortalità
    Grojs, Boris. - Milano : Mimesis, [2016]
  2. [Die Vernunft an die Macht]
    La razón al poder
    Grojs, Boris. - Valencia : Pre-Textos, diciembre de 2014, Primera edición
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Terror, Kunst und Theorie
    Höltgen, Stefan. - Frankfurt am Main : Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, 2004
  2. Boris Groys: Unter Verdacht. Eine Phänomenologie der Medien
    Wetzel, Michael. - Marburg : Philipps-Universität Marburg, 2000





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration