Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=119000180



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119000180
Person L'Épée, Charles Michel de
Geschlecht männlich
Andere Namen Épée, Charles M. de l'
L'Epée, Charles M. de (RAK-WB)
Epée, Charles-Michel de L'
L'Epée, abbé de
Lepe, K. M.
De L'Epée, Charles-Michel
Epée, Charles Michel de l'
Abbé de l'Epée
Epée, Charles M. de l'
L'Epée, Charles-Michel de
L'Epée, Charles M. de
Epée, Charles-Michel de l'
L'Epée, Charles Michel de
Quelle LoC-NA; BN; SWD
GND
(PND online)
Zeit Lebensdaten: 1712-1789
Land Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Paris
Beruf(e) Theologe
Weitere Angaben Franz. Taubstummenlehrer
Französischer Theologe und Taubstummenlehrer; Abbé
BSB
Franz. Taubstummenlehrer; Abbé
Systematik 6.4p Personen zu Bildungswesen
Typ Person (piz)
Thema in 1 Publikation
  1. Ein Briefwechsel cum ira et studio: Abbé de L'Epée und Friedrich Nicolai
    Enthalten in Verleger und Ihre Briefe in der Deutschsprachigen Aufklärung. Das Kommunikationsfeld Autor - Verleger - Herausgeber (Veranstaltung : 2015 : Wittenberg): Verlegerische Geschäftskorrespondenz im 18. Jahrhundert 2018: 205-219





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration