Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=119010941



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119010941
Person Irigaray, Luce
Geschlecht männlich
Quelle LCAuth, Larousse; Wikipedia
Zeit Lebensdaten: 1930- (abweichendes Geburtsjahr: 1932)
Land Belgien (XA-BE); Frankreich (XA-FR)
Geografischer Bezug Geburtsort: Blaton, Bernissart, Wallonien
Wirkungsort: Löwen
Wirkungsort: Paris
Beruf(e) Philosophin
Psychoanalytikerin
Feministin
Weitere Angaben Französische feministische Psychoanalytikerin und Kulturtheoretikerin
Systematik 4.7p Personen zu Philosophie ; 5.5p Personen zu Psychologie
Typ Person (piz)
Autor von 20 Publikationen
  1. Welt teilen
    Irigaray, Luce. - Freiburg, Br. : Alber, 2010
  2. A deux, nous avons combien d'yeux?
    Irigaray, Luce. - Rüsselsheim : Göttert, 2000, 1. éd.
  3. ...
Beteiligt an 2 Publikationen
  1. A deux, nous avons combien d'yeux?
    Irigaray, Luce. - Rüsselsheim : Göttert, 2000, 1. éd.
  2. Der Atem von Frauen
    Rüsselsheim : Göttert, 1997, Erstaufl.
Thema in 15 Publikationen
  1. Luce Irigarays Denken der sexuellen Differenz
    Soiland, Tove. - Wien : Verlag Turia + Kant, 2018, Reprint
  2. Existenz - Differenz - Konstruktion
    Stoller, Silvia. - Paderborn : Fink, 2010
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 2 Publikationen
  1. Luce Irigaray und das Denken der sexuellen Differenz: Ihr Werk im Kontext differenzphilosophischer Betrachtungen
    Piwko, Silke. - Hamburg : BACHELOR + MASTER PUBLISHING, 2015
  2. Luce Irigaray und das Denken der sexuellen Differenz: Ihr Werk im Kontext differenzphilosophischer Betrachtungen
    Piwko, Silke. - München : GRIN Verlag GmbH, 2012





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration