Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Dienstag, 5.Juli und Mittwoch, 6. Juli 2022: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen technischer Arbeiten schon um 21:00 Uhr. // Tuesday, 5 July and Wednesday, 6 July: The German National Library in Leipzig will close at 21:00 due to technical work.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=11901484X



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/11901484X
Person Lindenbrog, Friedrich
Geschlecht männlich
Andere Namen Lindenbruch, Friedrich (andere Namensform)
Lindebrog, Friedrich
Tiliobroga, Fr.
Lindenbrogius, Fredericus
Lindenbrogius, Fridericus
Lindenbrogius, Frid.
Lindenbrogius, Friedrich
Lindenbrogius, Fr.
Lindenbroch.
Lindenbruch, Fridericus
Tiliobroga, Fridericus (Pseudonym)
Lindenbruchius
Lindenbruch, Frid.
Lindenbrogio, Frederico
Linden-Bruch, Fridericus
Lindenbruchius, Fridericus
Lindenbruchius, Frid.
Lindenbruch, Friedrich
Lindenbrog, Friedrich
Lindenbrog, Frideric
Quelle LCAuth; NDB
Provenienzmerkmal (Autogramm)
Hamburgische Biografie 5, 2010, S. 233f.
Zeit Lebensdaten: 1573-1648
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Hamburg
Sterbeort: Hamburg
Beruf(e) Jurist
Rechtsanwalt
Philologe
Jurist
Polyhistor
Systematik 7.14p Personen zu Recht ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Ammiani Marcellini rerum gestarum qui de XXXI supersunt, libri XVIII ...
    Ammianus, Marcellinus. - Lugduni Batavorum [Leiden] : Peter van der Aa, 1693





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration