Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=119024667



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/119024667
Person Apicius
Andere Namen Caelius, Verfasser des Kochbuchs
Apicius, Caelius
Gavius, Marcus
Apicius, Marcus Gavius
Apicius, Caelius ((VD-16))
Gavius Apicius, Marcus
Marcus Gavius Apicius
Apicius Caelius, Writer on Cookery
Apicius, Rei Coquinariae Scriptor
Caelius, Apicius
Pseudo-Apicius
Apicius, Marcus G.
Apitius, Caelius
Apicus Caelius, Writer on Cookery
Apicius, Coelius
Coelius, Apicius
Coelius Apicius
Apicius, Coelius
Apitius, Caelius
Quelle PAN
Zeit Lebensdaten: ca. 1./4. Jh.
100 - 1 v. Chr. (UDK-Zeitcode v00)
1 - 100 n. Chr. (UDK-Zeitcode 00)
Land Römisches Reich (XT)
Sprache(n) Latein (lat)
Weitere Angaben Röm. Feinschmecker u. Verfasser von 2 verlorenen Kochbüchern . Der Autor heißt mit vollem Namen Marcus Gavius Apicius, ist aber meist nur unter seinem Beinamen Apicius bekannt. Zur Datierung siehe auch "De re coquinaria"
Das Kochbuch, eine Sammlung aus dem 3./4. Jh. n. Chr., ist handschriftlich unter dem unvollständigen Namen Api... Cae... überliefert, woraus entweder auf einen Apicius Caelius/Coelius als Verfasser oder Kompilator geschlossen wurde oder auf einen Apicius mit seinem Werk Caena (=Cena). Apicius wird mit Marcus Gavius Apicius identifiziert, auf den sehr wahrscheinlich ein großer Teil der Rezepte zurückgeht
Beziehungen zu Personen Hummelberg, Gabriel (VD-16 Mitverf.)
Egellius, Joachim (VD-16 Mitverf.)
Systematik 33.3p Personen zu Hauswirtschaft, Körperpflege, Mode, Kleidung
Typ Person (piz)
Autor von 45 Publikationen
  1. De re coquinaria
    Apicius. - Ditzingen : Reclam, 2018
  2. Das römische Kochbuch
    Apicius. - Stuttgart : Reclam, 2016
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Den alten Römern in den Kochtopf geschaut
    Hochheim am Main : Nick, 2008, 5. Aufl.
  2. Concordantia Apiciana
    Urbán, Angel. - Hildesheim : Olms-Weidmann, 1995
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Concordantia et index in Apicium
    Striegan-Keuntje, Ilona. - Hildesheim : Olms-Weidmann, 1992
Maschinell verknüpft mit 3 Publikationen
  1. Studien zu dem römischen Kochbuche von Apicius
    Vollmer, Friedrich. - München : Verlag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, 2020
  2. Zuckersüße Chemie
    Schwedt, Georg. - Weinheim : Wiley-VCH, 2014, 2., Auflage
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration