Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=119059320



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119059320
Person Balthasar, Augustin von
Akademischer Grad Prof. Dr. iur.
Geschlecht männlich
Andere Namen Balthasar, Augustin (Früherer Name) (1746-12-22 Reichsadelsstand)
Balthasar, Augustinus de
Balthasar, August. de
Balthasar, August
Balthasar, Augustinus von
Balthasar, Augustinus
Balthasar, Augustus von
Balthasar, Avgvstinvs de
Balthasar, A. von
Balthasar, Wilhelm Augustin von (Vollständiger Name)
Balthasar, Wilhelm Augustin
Balthasar
Balthasaris, Augustinus
Baltzer, Augustin
Quelle Wikipedia
DbA (WBIS)
Deutsche Biographie: http://www.deutsche-biographie.de
Svenskt biografiskt lexikon (Stand: 18.03.2021): https://sok.riksarkivet.se/sbl/Presentation.aspx?id=19022
Zeit Lebensdaten: 1701-1786
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Greifswald
Wirkungsort: Jena (Studienort)
Wirkungsort: Greifswald (Professor der Rechtsgeschichte an der Univ.) (1734-)
Wirkungsort: Wismar (1763-1778 Assessor, 1778-1786 Vizepräsident am Schwedischen Tribunal) (1763-)
Sterbeort: Wismar
Beruf(e) Jurist
Historiker
Hochschullehrer
Weitere Angaben Gelehrter in Schwedisch-Pommern; 1726: Promotion zum Lizentiaten der Rechte; Adjunkt der Juristischen Fakultät, gleichzeitig Universitätssyndikus; 1730 zum Dr. iur. promoviert; 1734: Professor für Institutionen, Pandekten, Kirchen- und Lehnrecht in Greifswald; ab 1763: am Oberappellationsgericht für die schwedischen Lehen im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation; bedeutender Repräsentant der Rechtswissenschaft im Zeitalter der Aufklärung
Beziehungen zu Personen Balthasar, Jacob (Vater)
Balthasar, Jakob Heinrich von (Bruder)
Balthasar, Johann Gustav von (Bruder)
Balthasar, Maria Eleonora (Ehefrau) (1731-1733)
Zander, Christina Barbara (Ehefrau) (1735-)
Balthasar, Anna Maria (Tochter)
Beziehungen zu Organisationen Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Schweden. Wismarer Tribunal
Deutsche Gesellschaft (Greifswald) (Direktor)
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Im Hause des Herrn immerdar
    Balthasar, Augustin von. - Greifswald : Univ., Lehrstuhl für Nordische Geschichte, 2003





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration