Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten

Leichte Bedienung, intuitive Suche: Die Betaversion unseres neuen Katalogs ist online! → Zur Betaversion des neuen DNB-Katalogs

 
Neuigkeiten Die 2 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=119103796



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/119103796
Person Váchal, Josef
Geschlecht männlich
Andere Namen Váchal, J.
Wáchal, Gosef
Wáchal, Josef
Quelle - Příruční slovník naučný
Wikipedia (Stand:19.1.2017): https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_V%C3%A1chal
Zeit Lebensdaten: 1884-1969
Land Tschechische Republik (XA-CZ)
Geografischer Bezug Geburtsort: Milavče (okres Domažlice)
Sterbeort: Studeňany, Radim (okres Jičín)
Beruf(e) Schriftsteller
Holzschneider
Drucker
Illustrator
Maler
Philosoph
Weitere Angaben tschechischer Schriftsteller, Maler, Grafiker und Buchdrucker
Beziehungen zu Personen Pseudonym: Chocholka, Matěj
Aleš-Lyžec, Josef (Vater)
Systematik 13.4p Personen zu Malerei, Zeichnung, Grafik ; 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. [Krvavý román]
    Der blutige Roman
    Váchal, Josef. - Wien : Kētos, 2019, 1. Auflage
  2. Nový pekelný žaltář aneb Diwowé Ďábelští
    Váchal, Josef. - Praha : Volvox Globator, 1992, Repr. der Ausg. Praha, 1913
  3. ...
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. [Krvavý román]
    Der blutige Roman
    Váchal, Josef. - Wien : Kētos, 2019, 1. Auflage
  2. Josef Váchal
    Praha : ArgesteaPraha ( : TRICO), 1994
  3. ...
Thema in 3 Publikationen
  1. Umělecke sdružení Sursum, 1910 - 1912
    Praha : Galerie Hlavnihó Města, 1996
  2. Josef Váchal
    Praha : ArgesteaPraha ( : TRICO), 1994
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration