Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
Neuigkeiten Das Ad-hoc-Bereitstellungssystem steht am 26. Oktober in Frankfurt und am 27. Oktober in Leipzig nicht zur Verfügung. In dieser Zeit ist die Nutzung von bestellten elektronischen Publikationen nicht möglich.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1191215865



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/1191215865
Person Borges, Sophie
Andere Namen Borges, Anna-Sophie
Tauche, Sophie (Geburtsname)
Zeit Lebensdaten: 1985-
Land Sonstiges Ausland, Unbekanntes Land (ZZ)
Geografischer Bezug Wirkungsort: München
Wirkungsort: Taschkent
Wirkungsort: Weimar
Beruf(e) Kunsthistorikerin
Politologin
Weitere Angaben 2005 – 2011 Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Logik, Wissenschaftstheorie und Politikwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 2010 FSJ Kultur am Goethe-Institut Taschkent, Usbekistan, 2011 Wissenschaftliche Hilfskraft an der Schelling Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München, 2011 − 2015 Promotion über »Gelehrte im Porträt um 1800. Goethe – Gebrüder Humboldt – Schelling« an der Ludwig-Maximilians-Universität München, seit 2012 Freie Autorin des Sammlungskatalogs "Die Porträtsammlung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München«; Juni 2015 Gastwissenschaftlerin im Forschungsprojekt" Bildpolitik, Das Autorenporträt als ikonische Autorisierung« des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel, Juli 2015 bis April 2016 Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin »Bildpolitik. Das Autorenporträt als ikonische Autorisierung« im Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel in Weimar in Vertretung von Christian Hecht; Seit Mai 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Ausstellungsprojekten des Forschungsverbunds Marbach Weimar Wolfenbüttel und der Forschungsabteilung der Klassik Stiftung: "Du bist FAUST. Goethes Drama im Spiegel der Kunst" in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle München und »Goethe. Die Verwandlung der Welt« in Zusammenarbeit mit der Bundeskunsthalle Bonn
Beziehungen zu Personen Borges, Ingo (Ehemann)
Beziehungen zu Organisationen Klassik Stiftung Weimar
Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Wilhelm and Alexander von Humboldt - Berlin Cosmos
    Cologne : Wienand, [2020]
  2. Wilhelm und Alexander von Humboldt - Berliner Kosmos
    Köln : Wienand, [2020]
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Du bist Faust
    München : Prestel, [2018]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration