Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=119165384



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119165384
Person Sulpicia, Servi Filia
Andere Namen Sulpicia, Elegiaca
Sulpicia
Quelle PAN; H Altertumswiss. 8, T.2; Lex. alte Welt
Zeit Lebensdaten: ca. v1. Jh.
100 - 1 v. Chr. (UDK-Zeitcode v00)
Land Römisches Reich (XT)
Sprache(n) Latein (lat)
Weitere Angaben Corp. Tib. 3,13-18; Die Tochter des Servius Sulpicius Rufus schrieb Elegien
Beziehungen zu Personen Messalla Corvinus, Marcus Valerius (Onkel, Vormund)
Sulpicius Rufus, Servius (Vater)
Systematik 12.2p Personen zu Literaturgeschichte (Schriftsteller)
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Sulpicia, Servi Filia / Elegiae
    Werk (wit)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration