Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=119305887



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119305887
Person Reinach, Théodore
Geschlecht männlich
Andere Namen Reinach, Th.
Reinach, Theodor
R. L. M. (Pseudonym)
Quelle Larousse
Wikipedia (Stand: 16.12.2019): https://de.wikipedia.org/wiki/Théodore_Reinach
Zeit Lebensdaten: 1860-1928
Land Frankreich (XA-FR); Jüdischer Kulturkreis (Repräsentanten des jüdischen Kulturkreises, die nicht an den Staat Israel gebunden sind) (XY)
Geografischer Bezug Geburtsort: Saint-Germain-en-Laye
Sterbeort: Paris
Beruf(e) Philologe
Historiker
Numismatiker
Archäologe
Papyrologe
Althistoriker
Politiker
Beziehungen zu Personen Reinach, Joseph (Bruder)
Reinach, Salomon (Bruder)
Systematik 16.1p Personen der Geschichtswissenschaft (Historiker, Archäologen)
Typ Person (piz)
Autor von 3 Publikationen
  1. Mithradates Eupator, König von Pontos
    Reinach, Théodore. - Hildesheim, New York : Olms, 1975, Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1895.
  2. Textes d'auteurs grecs et romains relatifs au judaisme
    Reinach, Théodore. - Hildesheim : Gg Olms, 1963, Reprograf. Nachdruck d. Ausg. Paris 1895
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration