Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Am Montag, 23. Juli, schließt die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig wegen einer Veranstaltung um 16 Uhr.
 
Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=119369958



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119369958
Person Spangenberg, Cyriacus
Geschlecht männlich
Andere Namen Spangen, Cyriacus
Spang, Cyriacus
Spangembergius, Cyriacus
Spangenbergius, Ciriacus
Spangenberg, Cyriakus
Spangenberg, Ciriacus
Spangenberg, Cyriac
Spang, Ciriacus
Spangenberg, Ciriac
Spangberg, Cyriack
Spangenberg, Cyrianus
Spangenberg, Cypriacus
Sylvester, Candidus (Pseudonym)
Sylvester, Candid (Pseudonym)
Spangenberg, Cyprianus
Spangenbergius, Cyprianus
Spangenberck, Ciriacus
Spangenberch, Cyriacus
Spangenbergk, Cyriacus
Candidus Sylvester (Pseudonym)
Spanbergius, Cyriacus
Spang., Cyriacus
Spangbergius, Cyriacus
Spangen., Cyriacus
Spangenb., Cyriacus
Spangenberger, Cyriacus
Spangenberg, Syriacus
Spangenbergius, Cyriacus
Quelle LCAuth
NDB
Wikiprdia: https://de.wikipedia.org/wiki/Cyriacus_Spangenberg
Zeit Lebensdaten: 1528-1604
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Nordhausen
Sterbeort: Straßburg
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Antwerpen
Wirkungsort: Mansfeld
Wirkungsort: Sangerhausen
Wirkungsort: Schlitz
Beruf(e) Theologe
Evangelischer Theologe
Pfarrer
Historiker
Kirchenlieddichter
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe, Historiker und Liederdichter. - Spangenberg ließ offenbar seine Bücher mit speziellen Einbänden versehen. Die blindgeprägten Schweinsledereinbände zeigen in Vorder- und Rückdeckel in brauner Prägung im Lorbeerkranz das Wappen der Grafen Mansfeld. Auf dem Vorderdeckel oben in Braunprägung die Initialen "M*C*S", unten die Jahreszahl "1566".
Beziehungen zu Personen Spangenberg, Wolfhart (Sohn)
Irenäus, Christoph (VD-16 Mitverf.)
Novihagius, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Treuer, Christoph (VD-16 Mitverf.)
Macropedius, Georgius (VD-16 Mitverf.)
Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Hocker, Jodocus (VD-16 Mitverf.)
Westphal, Joachim (VD-16 Mitverf.)
Daul, Florian (VD-16 Mitverf.)
Porta, Conrad (VD-16 Mitverf.)
Gernhard, Bartholomäus (VD-16 Mitverf.)
Beziehungen zu Organisationen Universität Wittenberg
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 24 Publikationen
  1. [Spangenberg]
    Mansfeldische Chronik
    Spangenberg, Cyriacus. - Naumburg : Naumburger Verlagsanstalt, (2007)-
  2. Der Jagdteufel
    Spangenberg, Cyriacus. - [Naumburg] : Naumburger Verl.-Anst., 2006
  3. ...
Komponist von 1 Publikation
  1. Distler, Hugo / Der Jahrkreis. Christe, du bist der helle Tag
    Werk der Musik (wim)
Beteiligt an 1 Publikation
  1. Cyriakus Spangenberg
    Eisleben : Eisleber Tageblatt, 1928
Thema in 3 Publikationen
  1. Cyriacus Spangenberg - Geschichte und Geschichten
    [Naumburg] : Naumburger Verl.-Anst., 2006
  2. Reformatoren im Mansfelder Land
    Leipzig : Evang. Verl.-Anst., 2006
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Exposé zur Hausarbeit: Das Urkundenbuch des Klosters Helfta
    Cuno, Juliane. - München : GRIN Verlag, 2011





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration