Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Vom 3. bis 8. September 2018 bleibt der Lesesaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 sind ebenfalls geschlossen.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Umfrage zur Nutzung der Handbibliotheken in den Lesesälen der Deutschen Nationalbibliothek // 16. Juli bis 18. August 2018

 

Ergebnis der Suche nach: nid=119371340



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119371340
Person Wossidlo, Richard
Akademischer Grad Dr. phil. h. c.
Professor
Geschlecht männlich
Andere Namen Wossidlo, R.
Wossidlo-Teuchert, ... (Scheinbarer Doppelname)
Quelle LCAuth; BVB-AK; DbA II 1430
Zeit Lebensdaten: 1859-1939
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Friedrichshof
Sterbeort: Waren (Müritz) (begr. Ribnitz)
Wirkungsort: Waren (Müritz)
Beruf(e) Philologe
Pädagoge
Gymnasiallehrer
Volkskundler
Mundartschriftsteller
Weitere Angaben Verf. von Mecklenburgica
Beziehungen zu Organisationen Städtisches Gymnasium (Waren)
Agrarhistorisches Museum Alt Schwerin
Systematik 17.4p Personen zu Volkskunde, Völkerkunde
Typ Person (piz)
Autor von 41 Publikationen
  1. Reise, Quartier, in Gottesnaam
    Wossidlo, Richard. - Rostock : Verl. BS, 2005, [Neuaufl.]
  2. Mecklenburgische Rätsel
    Wossidlo, Richard. - Rostock : Verl. BS, 2002
  3. ...
Beteiligt an 16 Publikationen
  1. Was gibt es da zu lachen?
    Rostock : Hinstorff, 2011, 1. Aufl.
  2. Das große Wossidlo-Lesebuch
    Rostock : Hinstorff, 2009, 1. Aufl.
  3. ...
Thema in 1 Publikation
  1. Fritz Reuter, Richard Wossidlo, Mecklenburgische Volksliteratur
    Rostock : Hinstorff, 2003, 1. Aufl.





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration