Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

 

Ergebnis der Suche nach: nid=119408805



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/119408805
Person Trumpp, Ernst
Akademischer Grad Prof.
Geschlecht männlich
Andere Namen Trumpp, Ernst T. (Vollständiger Name)
Trumpp, Ernest
Trumpp, E.
Quelle LCAuth; Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
B
Zeit Lebensdaten: 1828-1885
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Ilsfeld
Wirkungsort: Tübingen
Wirkungsort: München
Sterbeort: München
Beruf(e) Orientalist
Indologe
Pfarrer
Weitere Angaben dt. Sprachforscher, Indologe und evang. Pfarrer; erlernte 17 Sprachen; drei ausgedehnte Forschungs- und Missionsreisen in den Orient; gilt als Begründer der neuindischen Philologie; 1871: Privatdozent für semitische Sprachen an der Universität Tübingen; 1874: in München Professor für semitische Sprachen und Literatur
Systematik 3.1p Personen zu allgemeiner und vergleichender Religionswissenschaft, Personen zu nichtchristlichen Religionen ; 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession ; 11.2p Personen zu Sprache
Typ Person (piz)
Autor von 2 Publikationen
  1. Grammar of the Sindhi language
    Trumpp, Ernst. - Osnabrück : Biblio-Verl., 1970, Repr. of the ed. 1872
  2. Grammar of the Pạštō or language of the Afghāns, compared with the Īrānian and north-Indian idioms
    Trumpp, Ernst. - Osnabrück : Biblio-Verl., 1969, Repr. of the ed. 1873
Beteiligt an 1 Publikation
  1. [Ādi Granth<engl.>]
    The Ādi Granth or the holy scriptures of the Sikhs
    Osnabrück : Biblio-Verlag, 1974, Reprint of the ed. 1877.
Thema in 1 Publikation
  1. Ernst Trumpp
    Schimmel, Annemarie. - Karatschi : Pakistan.-Dt. Forum, [1998?]





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration