Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=119612968



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/119612968
Person Bapst, Valentin
Geschlecht männlich
Andere Namen Papa, Valentinus
Babst, Valentin
Papa, Valentin
Bapst, Valentin, der Ältere
Bapst, Valentin d.Ä. ((VD-16))
Papst, Valentin
Papa, Valentine
Quelle Benzing (Drucker) S. 279
Zeit Lebensdaten: -1556
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Wirkungsort: Leipzig (1542-1556)
Sterbeort: Leipzig
Beruf(e) Buchdrucker
Verleger
Drucker
Weitere Angaben 1541 Buchdrucker in Leipzig, verlegte das Lutherische Gesangbuch 1545. - Die Erben führten das Geschäft bis 1564 fort
Beziehungen zu Personen Vögelin, Ernst (Schwiegersohn)
Camerarius, Joachim, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Erasmus, Desiderius (VD-16 Mitverf.)
Fabricius, Georg (VD-16 Mitverf.)
Melanchthon, Philipp (VD-16 Mitverf.)
Bugenhagen, Johannes, der Ältere (VD-16 Mitverf.)
Fabricius, Jakob (Chemnitz; VD-16 Mitverf.)
Luther, Martin (VD-16 Mitverf.)
Ameln, Konrad
Aesopus (VD-16 Mitverf.)
Beziehungen zu Organisationen Valentin Bapst Erben (Leipzig) (weiterführender Betrieb)
Systematik 2.2p Personen zu Buchwissenschaft, Buchhandel
Typ Person (piz)
Beteiligt an 3 Publikationen
  1. ENCHIRIDION.|| Der Kleine|| Catechismus.|| F#[ue]r die gemeine|| Pfarherr vnd|| Prediger.|| D. Mart. Luther.||
    Luther, Martin. - Leipzig : BapstLeipzig ( : Bapst), 1560
  2. Vnnser von Gotts|| genaden Moritzes Hertzogen zu|| Sachssen, Landtgraffen in Döringen,|| vnnd Marggreffen zu Meissen, Erklerunge, wie|| wir der Christlichen Religion geneigt, Vnnd|| welcher vrsach halben, wir Vns, wieder die Kayser=||liche Maiestat, nicht eingelassen, noch vmbgehn|| haben können, Vns, vmb Vnsers Vet=||tern Lande anzunehmen|| [Holzschn. Sächs. Wappen]||
    Moritz, Sachsen, Kurfürst. - Leipzig : durch Valentin Bapst, 1546
  3. ...
Thema in 2 Publikationen
  1. Ein Sammelband mit Druk\-ken des Leipziger Valentin Bapst und die Holzschnitt-Folgen des Monogrammisten H in A
    In: Zentralblatt für Bibliothekswesen Bd. 48, 1931: 217-220
  2. Valentin Bapst
    In: Allgemeine Deutsche Biographie Bd. 46, 1902: 205-206





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration