Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,9 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind für den Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt am Standort Frankfurt am Main ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=1197160728



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/1197160728
Person Puder, Janina
Quelle https://www.bioinequalities.uni-jena.de/Team/Janina+Puder.html
Land Deutschland (XA-DE)
Beruf(e) Soziologin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Weitere Angaben Janina Puder ist Soziologin und wissenschaftschaftliche Mitarbeiterin der BMBF-Nachwuchsgruppe "Bioökonomie und soziale Ungleichheiten" am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Zu ihren Forschungsinteressen gehören Politische Ökonomie, Landnahme, Kapitalismustheorie und soziale Ungleichheit. Sie verfügt über einen M.A. der FSU Jena in Soziologie und studierte Sozialwissenschaften und Philosophie mit Kernfach Politikwissenschaft an der Universität Leipzig (Abschluss: Bachelor of Arts).
Beziehungen zu Organisationen Gesamt-Universität Jena
Thematischer Bezug Politische Ökonomie
Landnahme
Studienfach: Soziologie
Studienfach: Sozialwissenschaften
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration