Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=119782499



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz https://d-nb.info/gnd/119782499
Person Elchanan Paulus
Andere Namen Elhanan Paulus
Elchanon Paulus
Paulus, Elchanan
Paulus, Elchanon
Elchanan, Paulus
Elchanan, Paul
Elchanon, Paulus
Elchanon, Paul
Elhanan, Paulus
Elhanan, Paul
Elchanan
Elhanan
Elchanon
Elchanan ben Menachem
Elhanan ben Menahem
Elchanan, von Prag
Elchanon, von Prag
Paulus, aus Prag
Paulus aus Prag ((VD-16))
Paulus, von Prag
Paul, von Prag
Paul, aus Prag
Paul, from Prague
Paul, of Prague
Paulus, from Prague
Paulus, of Prague
Quelle DBA I 276,284;976,408-410; CSBA 137,462;459,8; Matrikel Tübingen, Album Academiae Helmstadiensis, Bd. 1, 1926, S. 386
Ruth von Bernuth: Zu Gast bei Nikolaus Selnecker: Der jüdische Konvertit Paulus von Prag in Leipzig, in: Simon Dubnow Institute Yearbook 13 (2014), S. 15-36.
Zeit Lebensdaten: 1538-1582 (Geburtsjahr ca., Sterbejahr nach 1582)
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Prag
Wirkungsort: Nürnberg
Wirkungsort: Leipzig
Wirkungsort: Helmstedt
Wirkungsort: Wien
Beruf(e) Hebraist
Weitere Angaben Jüd. Rabbiner, Kabbalist, Apostat, Hebraist; 1556 in Nürnberg getauft als Paulus von Prag, 1560 in Tübingen immatrikuliert; 1576 bis ca. 1579 in Leipzig; 1579-1580 ist Elchanon Paulus von Prag in Helmstedt privater Hebräischlektor und nach seinen eigenen Angaben 1568 in Chełm getauft; 1581 in Wien tätig, nach 1583 nicht mehr nachweisbar
Beziehungen zu Personen Heusler, Paul (VD-16 Mitverf.)
Olearius, Johannes (VD-16 Mitverf.)
Sattler, Basilius (VD-16 Mitverf.)
Selneccer, Nikolaus (VD-16 Mitverf.)
Systematik 11.2p Personen zu Sprache ; 12.1p Personen zu Literaturwissenschaft (Literaturwissenschaftler)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration