Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Donnerstag 31. Oktober 2019 (Reformationstag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig ist geschlossen. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Präsentation „Fonts for Freedom“ ist geschlossen. // Thursday 31 October (Reformation Day): The German National Library in Leipzig will be closed. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex will remain opened. The presentation “Fonts for Freedom” will be closed.
 
Neuigkeiten Samstag 26. Oktober 2019: Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig schließt wegen einer Veranstaltung bereits um 15:30 Uhr. Die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums im Erweiterungsbau sind bis 18:00 Uhr geöffnet, die Präsentation „Fonts for Freedom“ bis 15:30 Uhr. // Saturday 26 October: The German National Library in Leipzig will close due to an event at 15:30. The exhibitions of the German Museum of Books and Writing in the annex shall remain open until 18:00, the presentation “Fonts for Freedom” until 15:30.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=120561530



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/120561530
Person Di Fabio, Udo
Akademischer Grad Prof., Dr. iur., Dr. sc. pol.
Geschlecht männlich
Andere Namen Di Fabio, U.
Fabio, Udo di
Fabio, U. di
DiFabio, Udo (RAK alt)
Quelle Internet (Stand: 02.07.2018): https://de.wikipedia.org/wiki/Udo_Di_Fabio
Vorlage
Landesbibliographie Baden-Württemberg
Zeit Lebensdaten: 1954-
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Walsum
Wirkungsort: Bonn
Wirkungsort: Karlsruhe
Beruf(e) Richter
Jurist
Sozialwissenschaftler
Hochschullehrer
Weitere Angaben Deutscher Jurist. PhD in law,Universität Bonn, 1987; PhD in sociology, University of Duisburg, 1990. Habil., Universtiy of Bonn, 1993. Richter am Bundesverfassungsgericht, 1999-2011. Professor für öffentliches Recht und Verfassungsgeschichte, Universität Bonn, 2003-. Professor, Ludwigs-Maximilians-Universität München, 1997-2003. Professor, Westfälischen Wilhelms-Universität Münster/Professor, Universität Trier, 1993-1997
Kommunalverwaltungsbeamter (mittlerer Dienst) bei der Stadt Dinslaken (1970-1980)
Beziehungen zu Organisationen Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (2003-)
Deutschland. Bundesverfassungsgericht (1999-2011)
Ludwig-Maximilians-Universität München (1997-2003)
Universität Trier (1993-1997)
Systematik 7.14p Personen zu Recht
Typ Person (piz)
Autor von 34 Publikationen
  1. Freiheit, Gewissen, Verantwortung
    Andreasstift-Gespräche (12. : 2017 : Worms). - Worms : Worms Verlag, 2019, 1. Auflage
  2. Herrschaft und Gesellschaft
    Di Fabio, Udo. - Tübingen : Mohr Siebeck, [2019], Studienausgabe
  3. ...
Beteiligt an 27 Publikationen
  1. [Deutschland]
    Grundgesetz
    Deutschland. - München : dtv, 2019, 50. Auflage, Stand: 1. Juli 2019
  2. [Deutschland]
    Grundgesetz
    Deutschland. - München : dtv, [2018], 49. Auflage, Stand: 15. September 2018
  3. ...
Maschinell verknüpft mit 1 Publikation
  1. Der juristische Begriff des Politischen
    Di Fabio, Udo. - Trier, 2001





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration