Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=121103080



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/121103080
Person Glümper, Johann Valentin
Akademischer Grad Magister
Andere Namen Glumper, Johann Valentin
Glumper, Johannes Valentin
Glumperus, Johannes Valentinus
Glümper, Johannes Valentin
Glümper, Johannes Valentinus
Glümper, Joh. Valentinus
Glimper, Johann Valentin
Glimper, Johannes Valentin
Glümper, Johann Valtin
Glimper, Johann Valtin
Quelle Brückner, Georg: Pfarrbuch der Diöcesen Meiningen, Wasungen und Salzungen, 1863, S. 384f und 439f
Zeit Lebensdaten: 1620-1690
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Steinbach-Hallenberg-Viernau
Sterbeort: Schwarza (Landkreis Schmalkalden-Meiningen)
Wirkungsort: Meiningen
Wirkungsort: Wasungen
Wirkungsort: Wasungen-Metzels
Wirkungsort: Meiningen-Walldorf
Beruf(e) Pfarrer
Gymnasiallehrer
Rektor
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe und Pädagoge; Schüler in Schleusingen; Student in Straßburg; 1645 Rektor in Meiningen; 1650 Diakon in Wasungen, 1668 entlassen; ab 1670 Substitut in Metzels; 1672 Pastor in Walldorf, 1684 entlassen
Beziehungen zu Personen Glümper, Johann (Vater, Pfarrer) (1590-1644)
Glümper, Alexius (Großvater, Tuchhändler aus Schweden)
Beziehungen zu Organisationen Herzogliches Lyceum (Meiningen)
Typ Person (piz)





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration