Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Unsere Lesesäle sind unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für den eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung erforderlich. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Achtung: Die Bereitstellungszeit für bestellte Medien beträgt aktuell 5 Tage!
 
Neuigkeiten Ihre Meinung ist gefragt! Wir möchten gerne von Ihnen erfahren, was Ihnen in der Deutschen Nationalbibliothek gut gefällt und was wir noch verbessern können. Teilnehmen können Sie im Zeitraum vom 2. November bis 14. Dezember 2020 über unsere Homepage – einfach auf das Logo klicken!
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=121147185



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/121147185
Person Röber, Paul
Akademischer Grad Dr. theol.
Geschlecht männlich
Andere Namen P. R.
P. R. D.
Rober, Paul
Roberus, Paulus de
Röber, Paulus
Roeberus, Paulus
Roeber, Paul
Roberus, Paul de
Röberus, Paul
Röb., P.
Roberus, Paul
Röbern, Paulus
Roberus, Paulus
Röberus, Paulus
Roeber, Paulus
Quelle Pfarrerbuch der Kirchenprovinz Sachsen, Bd. 7 (2008), S. 214-215
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_R%C3%B6ber
Zeit Lebensdaten: 1587-1651
Land Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug Geburtsort: Wurzen
Sterbeort: Wittenberg
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Pfarrer
Hofprediger
Generalsuperintendent
Hochschullehrer
Kirchenlieddichter
Weitere Angaben Dt. ev. Theologe und Liederdichter; 1605 in Leipzig und 1607 in Wittenberg immatrikuliert, 1612 Magister; 1613-1617 Archidiakon an St. Marien in Halle; 1617 Promotion in Wittenberg; 1617-1627 erzbischöfl.-magdeburg. Hofprediger am Dom in Halle; 1627-1651 Pfarrer an der Stadtkirche, Generalsuperintendent und Prof. theol. in Wittenberg
Beziehungen zu Personen Röber, Martin (Bruder)
Röber, Maria (Ehefrau)
Roeber, Paul Philipp (Sohn)
Röber, Philippina Barbara (Tochter)
Weller, Christina Dorothea (Tochter)
Hermanni, Maria Christina (Tochter)
Typ Person (piz)
Autor von 62 Publikationen
  1. Sudor Christi Sanguineus, ubi I. Vera emissio, 2. Salutaris operatio 3. Singularis applicatio
    Röber, Paul. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1648
  2. Der Herr/ unserer Seelen Heil/ Theil/ unsere Hoffnung/ Hort und Felsen/ Aus den Klagliedern Jeremiae c. 3. v. 24. 25.
    Röber, Paul. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1647
  3. ...
Beteiligt an 4 Publikationen
  1. Elogium Röberianum. Quod Brevi instituta synchrisei inter Quatuor Praecipuos Ecclesiae Doctores Et Beatißimum Dn. Paulum Röberum, Theol. D. PP. Witteb. Eccl. Pastorem, Consistorii Eccles. Assessor. & Electoratus Saxonici Superint. General. Virum de orthodoxa Ecclesia optime meritum
    Reichmann, Jacob. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1652
  2. Memoriae Sacrum Viri Maxime Reverendi ... Dn. Pauli Roberi, Doctoris Theologi & Prof. P. in Universitate Wittebergensi celeberrimi, Ecclesiae istius & Circuli Electoralis Ephori Generalis, nec non in Consistorio Ecclesiastico Assessoris, de Rep. Christiana optime meriti
    Hülsemann, Johann. - Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 1651
  3. ...





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration