Katalog der Deutschen Nationalbibliothek

Neuigkeiten Die 1,6 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über "Alle Standorte - Online (frei zugänglich)" gefiltert werden. Zugang erhalten Sie in der Datensatzansicht über den Link "Archivobjekt öffnen" oder über die URN im Label "Persistent Identifier".
 
Neuigkeiten Die Lesesäle der Deutschen Nationalbibliothek sind unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen für einen eingeschränkten Benutzungsbetrieb geöffnet. Für den Zutritt ist eine Reservierungsbestätigung notwendig. Das Reservierungssystem und alle weiteren Hinweise zur Benutzung finden Sie auf der Startseite unserer Homepage. Lösen Sie Bestellungen bitte erst nach der erfolgreichen Reservierung aus.
 
 

Ergebnis der Suche nach: nid=121302822



Treffer 1 von 1 < < > <



Personen
Link zu diesem Datensatz http://d-nb.info/gnd/121302822
Person Kermann, Daniel
Geschlecht männlich
Andere Namen Kermann, Daniel, der Jüngere
Kermannus, Daniel
Kerman, Daniel
Krmann, Daniel
Krman, Daniel
D. K.
D. K. w U.
Quelle WBIS
Elsner, Johann Theophilus: Versuch einer böhm. Bibelgeschichte. 1765
Wikipedia: https://sk.wikipedia.org/wiki/Daniel_Krman
Zeit Lebensdaten: 1663-1740
Land Slowakei (XA-SK); Ungarn (XA-HU)
Geografischer Bezug Geburtsort: Omšenie
Wirkungsort: Myjava
Sterbeort: Bratislava
Beruf(e) Evangelischer Theologe
Pfarrer
Superintendent
Weitere Angaben Evangelisch-luther. Theologe in Oberungarn; Student in Breslau und Wittenberg (1682 imm.); Pastor der ev. Gemeinde in Myjava sowie Superintendent der Region Trenčin; Mitherausgeber einer tschech. Bibelübersetzung; 1729 zu lebenslanger Kerkerhaft verurteilt, zuletzt auf der Preßburg; D. K. w U. = Daniel Kermann w Uhrjch
Systematik 3.6p Personen zu Kirchengeschichte, Systematischer und Praktischer Theologie, Kirche und Konfession
Typ Person (piz)
Autor von 1 Publikation
  1. Itinerarium
    Kermann, Daniel. - Bratislava : Vyd. Slovenskej Akadémie Vied, 1969





Treffer 1 von 1
< < > <


E-Mail-IconAdministration